Ihre Ansprechpartner

  • Anja Schmidberger
  • Ausbildung
  • Telefon: 0731/185-1213


  • Anette Schrode
  • Bewerbung
  • Telefon: 0731 /185-1216

Technische Probleme

Informationen

Landratsamt Alb-Donau-Kreis 2018-10-08T11:20:09+02:00 Hygiene-/Veterinärpraktikum Ulm 89077 FD 33 / FD 34 baden_württemberg ausbildung

65/2018 - Ausbildung zum/zur Straßenwärter/in

Der Beruf für Leute, die gern im Freien arbeiten und körperliche Anstrengung nicht scheuen.

 

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Führerscheintauglichkeit für Klasse CE

 

Dauer:

3 Jahre

 

Beginn:

1. September 2019

 

Bewerbungsfrist:

31. Dezember 2018

 

Inhalte:

Die praktische Ausbildung findet in einer unserer Straßenmeistereien statt. Dort wird die vielseitige Tätigkeitspalette eines Straßenwärters vermittelt: Einrichten, Sichern und Räumen von Arbeitsstellen, Unfallstellen, sonstige Verkehrssicherung, Auswählen, Prüfen und Lagern von Baumaterialien, Durchführen von Bau- und Instandhaltungsarbeiten an Straßen, Anlegen und Pflegen von Grünflächen, Anbringen und Instandhalten von Verkehrszeichen und -einrichtungen, Durchführen des Winterdienstes, Handhaben und Warten von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen, Führen und Warten von Fahrzeugen. Für die Ausbildung ist der Erwerb der Führerscheinklassen B und CE erforderlich. Die zusätzlichen Kosten für die Klasse CE übernimmt das Landratsamt.

Die theoretische Ausbildung findet an der gewerblichen Schule in Nagold sowie im Ausbildungszentrum der Straßenbauverwaltung in Nagold in Form von Blockunterricht statt. Dort werden neben technischer Mathematik und Fachzeichnen auch Kenntnisse in der Baustoff- und Arbeitskunde vermittelt.

 

Prüfungen:

  • Ende des 2. Ausbildungsjahres: Zwischenprüfung
  • Praktische und schriftliche Abschlussprüfung

 

Vergütung:

  • Im 1. Ausbildungsjahr 968,26 €
  • Im 2. Ausbildungsjahr 1.018,20 €
  • Im 3. Ausbildungsjahr 1.064,02 €

 

Tätigkeiten nach der Ausbildung:

  • Bauliche Unterhaltung, Reinigung und Grünpflege der Straßen und Straßenanlagen
  • Winterdienst
  • Wartung und Instandsetzung der Straßenausstattung
  • Streckenwartung und –überwachung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.