Ansprechpartner

Markus Hellmuth
Leiter Personal
07581 207-150
07581 207-150

Birgit Luib
Fachbereichsleitung Zentrale Dienste, Familie & Bildung, Ordnung
07581 207-170
07581 207-170

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-02-05T15:08:22+01:00 stellenangebote 2024-03-05T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p382626 Stadt Bad Saulgau Verwaltung asdf xxx 88348 baden_württemberg DE Verwaltung asdf xxx 88348 baden_württemberg DE

Leitung Sachgebiet Kunst & Kultur (m/w/d)

Kunst und Kultur haben traditionell einen hohen Stellenwert in Bad Saulgau. Die Galerie „Fähre“ -  untrennbar mit der Kunst in Oberschwaben verbunden - und weitere Einrichtungen wie Musikschule, Stadtmuseum, Bibliothek sowie ein anspruchsvolles Theater- und Konzertprogramm prägen seit Jahrzehnten die kommunale Kulturarbeit.

Die Stadt Bad Saulgau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 2, Zentrale Dienste, Familie & Bildung, Ordnung eine Leitung für das Sachgebiet Kunst & Kultur, unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d).

Das Sachgebiet Kunst & Kultur versteht sich als zentraler Ansprechpartner für sämtliche am kulturellen Leben beteiligten Akteure und als Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Bürgerschaft.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung der städtischen Galerie Fähre (Planung/Umsetzung von Ausstellungskonzepten und Vermittlungsangeboten, Betreuung der Sammlung, Erstellung von Publikationen, Kooperationen mit Galerien und Kunstvereinen etc.)
  • Fachaufsicht städtische Kultureinrichtungen (Musikschule, Stadtbibliothek, Archiv, Stadtmuseum)
  • Strategische Weiterentwicklung der städtischen Kulturarbeit (partizipative und integrative Veranstaltungsformate, Pflege und Ausbau von Kooperationen mit Kulturschaffenden und Vereinen, Entwicklung von Förderkriterien etc.)
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen und -projekten, insbesondere des Theaterspielplanes und der Kammermusikreihe „Bad Saulgauer Konzerte“
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Soziale Medien
  • Budgetplanung und -überwachung, Akquisition Drittmittel und Zuschüsse
  • Personalplanung

 

Für diese Arbeiten sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Kultur- oder Geisteswissenschaften (idealerweise Kunstgeschichte) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Ausstellungs- und Veranstaltungswesen
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft auch an Abenden und Wochenenden
  • Interesse an Stadt- und Regionalgeschichte  

Als regionaler Arbeitgeber mit ca. 330 Mitarbeitenden arbeiten wir bei der Stadtverwaltung Bad Saulgau für die Zukunft unserer Stadt und ihrer Bürger*innen und legen dabei Wert auf ein faires Miteinander, Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Und das schlägt sich nieder. Wir sind „Landeshauptstadt der Biodiversität“, Global Nachhaltige Kommune, Fair Trade Town, Barrierefreie Gemeinde - und noch so einiges mehr.
 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und unbefristete Beschäftigung
  • eine Vergütung nach EG 12 TVöD (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst)

Durch verschiedene Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und des mobilen Arbeitens unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzen uns für Chancengleichheit ein. Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersvorsorge sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung, die von Mitarbeitern für Mitarbeiter organisiert wird. Sie können teilnehmen am Dienstrad-Leasing und wir ermöglichen gezielte, individuelle Weiterbildungen.

Übrigens: Neben einem attraktiven Arbeitsplatz erwartet Sie in Bad Saulgau ein breites Freizeitangebot in den Bereichen Sport, Kultur, Vereine, Bildung und eine gute Infrastruktur in Bezug auf das Thema Kinderbetreuung und weiterführende Schulen.

Sie möchten wissen, wo Sie uns finden? Landschaftlich reizvoll gelegen mitten in Oberschwaben zwischen Donau und Bodensee und auf www.bad-saulgau.de .

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte online bis zum 05.03.2024 hier auf unserem Bewerberportal. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen gern Frau Luib (Personal, Tel 07581 207-170) und Herr Ruess (Kultur, Tel 07581 207-161) zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie Ihre Anfragen auch per Mail an personal@bad-saulgau.de richten.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.