Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Denise Jungekrüger
06101 602-248
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht bearbeitet und ungelesen aus dem Bewerbersystem entfernt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
2020-09-08T08:42:00+02:00 stellenangebote 2020-10-30T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p134059 Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse

Architekt (m/w/d) als Fachdienstleitung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Technische Dienst/Bauwesen, Fachdienst Hochbau und Gebäudeunterhaltung, einen

Architekten (m/w/d) als Fachdienstleitung

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Der Fachdienst Hochbau und Gebäudeunterhaltung betreut mit einem vielfältigen und motivierten Team von einem weiteren Architekten, Technikern, Malern- und Lackierern sowie einem Meister Elektrotechnik (m/w/d) die vielfältigen Aufgaben im Hochbau sowie in der Gebäudeunterhaltung, wobei Letzteres der Schwerpunkt ist.

Ihre Aufgaben:

Schwerpunkt Gebäudeunterhaltung

  • Betreuung der Instandhaltung der städtischen Gebäude einschließlich der haus- und betriebstechnischen Anlagen und Einrichtungen für den Fachbereich.
  • Überwachung der Leistungsphasen nach HOAI, Koordination der Abrechnung von Ingenieur- sowie Bauleistungen (VgV VOL, VOB/VOL).
  • Organisation des Gebäudemanagements, u. a. Gefährdungsbeurteilungen, Erstellung anweisender und nachweisender Dokumente, Prüfungen, Wartungen etc.
  • Steuerung der Kostenkontrolle sowie des Termin- und Qualitätsmanagement

 

Hochbau – Neubau und Modernisierung

  • Konzeptionierung von Raum- bzw. Benutzerbedarfsprogrammen der Planung und Bau kommunaler Hochbauten und Sport- und Freizeitanlagen.
  • Erstellung von Genehmigungsunterlagen.
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Grundsatzentscheidungen für Raumprogramme und wirtschaftlichen Vorgaben für städtische Neu- und Umbaumaßnahmen im Hochbau.
    Projektsteuerung, Betreuung der Planverfasser und Bauleitung in fachlicher und finanztechnischer Hinsicht.
  • Übernahme der Bauherrenfunktion bei der Einschaltung freier Architektur- und Ingenieurbüros.

 

Leitung des Fachdienstes

  • Ausarbeitung und Formulierung von fachlichen Zielen und Richtlinien in den fachbezogenen Arbeitsbereichen sowie von Grundsatzentscheidungen.
  • Bearbeitung von Haushalts-, Kassen- und Rechnungsangelegenheiten.
  • Personalführung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl. Ing. (FH), Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Hochbau
  • Langjährige Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der Bauplanung und Baudurchführung sowie vertiefte Kenntnisse im Prozessmanagement, Controlling und in der Steuerung von Generalplanern und Baudienstleistern
  • Fundierte Kenntnisse in der Planung, Baumanagement, Ausschreibung und Vergabe standardisierter Leistungen
  • Langjährige Führungserfahrung (mind. 5 Mitarbeitende)
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen, CAD und AVA Anwendungen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 12, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung
  • Parkplätze und Betriebsrestaurant am Rathaus
  • Premium JobTicket im RMV-Verbund mit Mitnahmemöglichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb hat die Stadt Bad Vilbel die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Aufgrund des Frauenförderplans besteht die Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis zum 30. Oktober 2020 direkt über unser Online-Stellenportal unter www.bad-vilbel.de/de/rathaus/stellenangebote.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (postalische und E-Mail Bewerbungen) nicht berücksichtigt werden.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Personalverwaltung
Am Sonnenplatz 1 - 61118 Bad Vilbel

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.