Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Denise Jungekrüger
06101 602-248
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht bearbeitet und ungelesen aus dem Bewerbersystem entfernt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
2020-12-18T07:48:20+01:00 stellenangebote 2021-01-29T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p152650 Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse
Banner

Stadtplanerin (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Planung und Stadtentwicklung, einen

Stadtplaner (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Koordination und Verwaltung von Städtebauförderprogrammen
    - Programm „Lebendige Zentren“ -
    u. a. Initiieren und Steuern der Erstellung von Rahmen- und Gestaltungsplänen sowie Entwicklungskonzepten für das Fördergebiet; Betreuung der programmatischen Vorbereitung und Umsetzung der städtebaulichen Gesamtmaßnahme; Mittelbewirtschaftung; Koordination der Fördervorhaben; Bearbeitung der Abrechnungsunterlagen
  • Unterstützung und Zuarbeit zur Bauleitplanung
    u. a. Betreuung bei der Erstellung von Bebauungsplänen; Abstimmung mit anderen Behörden und Dienststellen sowie Planungsbüros und Investoren
  • Durchführung der gemeindlichen Einvernahme nach BauGB bei Bauanträgen und Bauvoranfragen
  • Bau- und Planungsrechtliche sowie gestalterische Beratung von Bauherrn und Architekten
  • Bearbeitung der Stellplatzablösung
  • Erstellen von Satzungen im Aufgabenbereich des Fachdienstes

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Stadtplanung oder Architektur, Schwerpunkt Stadtplanung/Städtebau mit Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor
  • MS-Office und CAD Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1 GER)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenbereich (mind. 2 Jahre)
  • Sie verfügen über einen klaren Ausdruck komplexer rechtlicher Sachverhalte in Wort und Schrift. Sie haben ein sicheres Auftreten, sind kommunikativ und überzeugend mit fachlicher Kreativität um Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Sie arbeiten organisiert und selbstständig, gerne im Team.

 

Wünschenswert:

  • Kenntnis der modernen Planungsmethoden und Planungsvorhaben,
  • gute Kenntnisse Entwurfsaufgabe, Kreativität um Lösungsvorschläge zu machen,
  • gute Baurechtskenntnisse der HBO, BauGB, Bau NVO, des Bauvorlagenrechts, der städtischen Satzungen, gute Kenntnisse z. B. der Rechtsprechung hierzu.
  • Gute Kenntnisse in der Städtebauförderung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung
  • Parkplätze und Betriebsrestaurant am Rathaus
  • Premium JobTicket im RMV-Verbund mit Mitnahmemöglichkeit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb hat die Stadt Bad Vilbel die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrags des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass die Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht sind und Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis zum 29.01.2021 direkt über unser Online-Stellenportal unter www.bad-vilbel.de/de/rathaus/stellenangebote.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (postalische und E-Mail Bewerbungen) nicht berücksichtigt werden.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Personalverwaltung
Am Sonnenplatz 1 - 61118 Bad Vilbel

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.