Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Denise Jungekrüger
06101 602-248
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht bearbeitet und ungelesen aus dem Bewerbersystem entfernt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
2020-10-14T09:31:27+02:00 stellenangebote 2020-11-16T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p82266 Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse

IT-Sachbearbeiter (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Fachdienst Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz, einen

IT-Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Administrieren der IT-Technik und User-Betreuung
    u. a. Entgegennahme von Fehlermeldungen, Priorisierung nach Dringlichkeit, Durchführen von Fehleranalysen und kleinerer Reparatur- und Austauscharbeiten defekter Hardware, Einrichten und Begleitung bei Umbauarbeiten von Arbeitsplätzen, Datenpflege, Betreuung und Warten des Netzwerkes, Servers sowie PC-Arbeitsplätze und spezielle Gerätetechnik, Mitverwaltung der Funk- und Alarmierungstechnik, Unterstützung sowie Zuarbeit bei IT-Projekten, Anlage und Pflege von Benutzerzugängen,
  • Allgemeine Verwaltungsvorgänge
    u. a. Rechnungsprüfung sowie Unterstützung bei der Entwicklung von Ablaufdiagrammen für Vorgangsbearbeitung

Ihr Profil:

  • Einschlägig abgeschlossene Berufsausbildung im IT Bereich (z. B. Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder Systemintegration; Technische Systeminformatiker/in, IT-System-Kaufleute, IT-Systemelektroniker/in)
  • sehr gute Kenntnisse in der Administration von Windows Netzwerken
  • sehr gute Kenntnisse von MS-Office
  • Führerschein Klasse B
  • Sie treten freundliche und souverän auf, sind teamfähig und besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit auch am Wochenende (z. B. für IT-Wartungsarbeiten) und zur beruflichen Weiterqualifizierung. Sie besitzen gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Des Weiteren verfügen Sie über ein logisches und analytisches Denkvermögen.

Wünschenswert:

  • aktive Mitgliedschaft in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr
  • BOS Sprechfunkberechtigung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in Programmen zur Administration und Dokumentation von Netzwerken (u. a. ActiveDirectory, Symantec/Veritas Backup, LANCOM-Systeme, Sophos, Nagios-Monitoring-System, Microsoft Visual Studio, Dokusnap, Microsoft Visio, Microsoft Exchange Server)
  • Kenntnisse in feuerwehrspezifischen Programmen (u. a. Florix Hessen ZMS, Dräger Zentralwerkstatt, REV Plus Einsatzleitsystem)

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 7, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung
  • Parkplätze und Betriebsrestaurant am Rathaus
  • Premium-JobTicket im RMV-Verbund mit Mitnahmemöglichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb hat die Stadt Bad Vilbel die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrags des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis zum 16. November 2020 direkt über unser Online-Stellenportal unter www.bad-vilbel.de/de/rathaus/stellenangebote.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (postalische und E-Mail Bewerbungen) nicht berücksichtigt werden.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Personalverwaltung
Am Sonnenplatz 1 - 61118 Bad Vilbel

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.