Ansprechpartnerin Stellenangebote

Sabrina Oberpriller
0871/97512-558
0871/97512-558

Ansprechpartnerin Ausbildung

Andrea Schropp
0871/97512-556
0871/97512-556

Ansprechpartnerin
Studium

Beate Häglsperger
0871/97512-554
0871/97512-554

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-01-05T09:33:13+01:00 ausbildung 2022-03-18T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p174925 Bezirk Niederbayern Bezirk Niederbayern - Hauptverwaltung Maximilianstr. 15 Landshut 84028 bavaria Bezirk Niederbayern - Hauptverwaltung Maximilianstr. 15 Landshut 84028 bavaria

Duales Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)

Wir sind ein regionaler Dienstleister und moderner, krisensicherer Arbeitgeber für rund 1,24 Mio. Bürgerinnen und Bürger Niederbayerns.

Soziales und Gesundheit sind die größten Aufgaben des Bezirks Niederbayern. Als überörtlicher Träger der Sozialhilfe nimmt der Bezirk Niederbayern vielfältige Aufgaben wahr. Für eine funktionierende, bürgernahe Verwaltung braucht der Bezirk Niederbayern motivierte und gut ausgebildete Nachwuchskräfte (m/w/d). Unsere künftigen Kolleginnen und Kollegen selbst auszubilden und zu fördern, liegt uns besonders am Herzen.

 

NÄCHSTER EINSTELLUNGSTERMIN

Einstellung mit Vertrag für eine praktizierende Studierende oder einen praktizierenden Studierenden:
1. September 2022

 

INFORMATIONEN ZUM STUDIUM

• dreijähriges (Fern-)Studium, sechs Semester, dual und semi-virtuell mit Präsenzphasen

• Präsenzwochen an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning und Treuchtlingen:
www.fham.de/studiengaenge/bachelor/public-social-management/

• praktischer Teil des Studiums in der Bezirksverwaltung in Landshut oder in Bischofsmais

• Einblicke in verschiedene Bereiche der Verwaltung, insbesondere in den späteren Aufgabenbereich in der Sozialverwaltung

• Titel Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft mit erfolgreichem Abschluss des Studiums

 

IHR PROFIL

• unbeschränkte Fachhochschulreife, fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand spätestens bis zum Einstellungstermin

• Interesse an einem betriebswirtschaftlichen und juristischen Fachwissen

• Freude an verantwortungsvollen Aufgabenstellungen und Interesse an der Anwendung von Rechtsvorschriften

• respektvoller Umgang mit Hilfe suchenden Menschen, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

• EDV-Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen

 

AUFGABENSCHWERPUNKTE

• Vergabe von Leistungen und Mitteln für Menschen mit Behinderung bzw. von Behinderung bedrohten Menschen und für Menschen mit Pflegebedarf, die den notwendigen Pflegeaufwand nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können.

• Prüfung sozialhilferechtlicher Voraussetzungen und selbständige Entscheidung über Art, Umfang und Höhe der im Einzelfall zu leistenden Hilfe

• Beratung der Hilfe suchenden Menschen in sozialhilferechtlichen Fragen

• Durchsetzung von öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Ansprüchen

 

UNSER ANGEBOT

• 3-jähriges duales Studium in Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Management

• strukturierte Heranführung an die verantwortungsvolle Tätigkeit, umfangreiche Betreuung und Unterstützung sowie sofortige Mitarbeit im Tagesgeschäft insbesondere der Sozialverwaltung

• Ausbildungsplatz in einem modernen Bürogebäude in Landshut-Schönbrunn oder in Bischofsmais

• monatliche Bezüge i.H.v. derzeit 1.363,85 € brutto und eine jährliche Sonderzahlung

• Übernahme der Studiengebühren durch den Bezirk Niederbayern und Bezuschussung von eventuell anfallenden Übernachtungskosten während der Präsenzphasen

• flexible Arbeitszeiten

• ein ganzer Lerntag pro Woche zu Hause und ein halber Team-Lerntag im Büro

• 30 Tage Urlaub pro Jahr

• spätere, gute Aufstiegsperspektiven unter Berücksichtigung des Leistungsprinzips

• spätere Möglichkeit von Homeoffice

 

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

UNSER ZIEL

Ihre Einstellung in ein Beschäftigtenverhältnis nach einem erfolgreichen Abschluss Ihres Bachelor-Studiums mit einem Einsatz in der Bezirkssozialverwaltung in Landshut-Schönbrunn oder in Bischofsmais.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Bezirk Niederbayern, Sozialverwaltung unter www.bezirk-niederbayern.de/soziales/sozialverwaltung/

Auskünfte zum Bachelor-Studiengang unter
www.fham.de/studiengaenge/bachelor/public-social-management/

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Ausbildungsleiterin, Frau Häglsperger, Telefonnummer 0871 97512-554, gerne zur Verfügung (täglich vormittags außer am Donnerstag).

 

BEWERBUNG

Bewerbungen für den Studienbeginn am 01.09.2022 bitte bis spätestens 15.03.2022 bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Weitere Möglichkeiten: Per E-Mail an ausbildungsleitung@bezirk-niederbayern.de (in einem Gesamtdokument als pdf-Datei) oder schriftlich an Bezirk Niederbayern, Referat für Personalangelegenheiten und Organisation, Ausbildungsleitung, Maximilianstr. 15, 84028 Landshut.

Standort: Bezirk Niederbayern - Hauptverwaltung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.