Willkommen auf dem Stellenportal des Landratsamtes Biberach

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung oder den Berufseinstieg mit Entwicklungsmöglichkeiten?

Unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote im Landratsamt bieten Ihnen hierzu viele Möglichkeiten.

Der Landkreis Biberach ist einer der lebenswertesten in Deutschland. Das geht aus einer Studie des Wochenmagazins FOCUS hervor. Die über 190.000 Einwohner in 45 Städten und Gemeinden fühlen sich wohl. Arbeiten, bilden, leben und wohnen stehen im Einklang mit einer intakten Natur-, Kultur- und Freizeitlandschaft.

Das Landratsamt Biberach ist ein moderner, zukunftsorientierter Dienstleistungsbetrieb mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ideale Arbeitsbedingungen und viele Vorteile, u. a.:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein vielfältiges Fortbildungsprogramm zur persönlichen und fachlichen Weiterqualifizierung
  • berufliche Aufstiegsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebsrente

Unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote finden Sie im unteren Bereich.

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweise zur Online-Bewerbung:

  • Mit Klick auf das PDF-Symbol (rechts) können Sie sich die vollständige Stellenausschreibung anzeigen lassen.
  • Mit Klick auf die Stellenbezeichnung (mit Kennziffer) kommen Sie zur Anmeldemaske des Bewerbungsverfahrens.
  • Ihre Anlagen können Sie bequem hochladen. Bitte halten Sie vor Beginn der Bewerbung alle Dokumente wie z. B. Zeugnisse im PDF-Format bereit.
  • Weitere Informationen können Sie dem Flyer "Biberach - Ihre Chance" entnehmen

Ihre Ansprechpartner

Anita Baier
Haupt- und Personalamt
Amtsleiterin
Telefon: 07351 52-6159


Sandra Schübler
Haupt- und Personalamt
Sekretariat
Telefon: 07351 52-6308


Leona Wiker
Haupt- und Personalamt
Personalentwicklung
Telefon: 07351 52-7190


Annika Damaschke
Haupt- und Personalamt
Ausbildungsleiterin
Telefon: 07351 52-6460


Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-06-22T13:43:54+02:00 stellenangebote 2020-07-12T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p122112 Landkreis Biberach Vermessungsamt Biberach Ulmer-Tor-Straße 28 Biberach 88400 baden_württemberg Vermessungsamt Biberach Ulmer-Tor-Straße 28 Biberach 88400 baden_württemberg

Kennziffer: 2020-75-34 Bachelor of Engineering – Bauingenieurwesen / Bau-Projektmanagement (m/w/d) mit Zertifikat Wasserwirtschaft und Umweltrecht

Im Wasserwirtschaftsamt ist zu Beginn des Wintersemesters 2020/2021 folgender Kooperationsstudienplatz zu vergeben:

Bachelor of Engineering –

Bauingenieurwesen / Bau-Projektmanagement (m/w/d) mit Zertifikat Wasserwirtschaft und Umweltrecht

Kennziffer: 2020-75-34

 

Studienkooperation Wasserwirtschaft

Die Studienkooperation Wasserwirtschaft basiert auf einer Kooperation des Wasserwirtschaftsamtes mit der Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement der Hochschule Biberach.

Ziel ist, junge Menschen in einem siebensemestrigen Bachelorstudium zum Bachelor of Engineering im Bauingenieurwesen oder im Bau-Projektmanagement/ Bauingenieurwesen an der Hochschule Biberach und in der Partnerbehörde fundiert und anwendungsbezogen auszubilden. Hierzu absolvieren die Studierenden während des Bachelorstudiums Praxisphasen sowie das praktische Studiensemester beim Wasserwirtschaftsamt.

 

Praxis- und Studiumsinhalte

In den Praxisphasen sind die Studierenden Teil unseres Teams von Ingenieuren und Technikern in den verschiedenen Sachgebieten und erhalten eine qualifizierte Anleitung.

Die Studierenden erhalten in den Praxisphasen unter anderem einen Einblick in Themen wie Grundwasser, Oberflächengewässer, Hochwasserschutz, Boden und Altlasten sowie Abwasser. Dabei werden verschiedene interessante technische und rechtliche Aspekte der Beratung, Genehmigung und Überwachung in der Verantwortung der Studierenden liegen.

Neben den Praxisphasen gibt es auch theoretische Phasen an der Hochschule in Biberach. Die dortige Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement wird den Studierenden die Kompetenzen in der Entwicklung, Planung, Ausführung und Steuerung unterschiedlichster Bauvorhaben vermitteln.

 

Wir erwarten

  • Erfüllung der Voraussetzungen zum Studium (u.a. dreimonatiges Vorpraktikum und Hochschulzugangsberechtigung)
  • eigenständige Bewerbung an der Hochschule Biberach
  • Kommunikationsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Interesse an der öffentlichen Verwaltung
  • Kreativität und ein gutes Verständnis für technische Fragestellungen
  • Begeisterung für die Themen der Wasserwirtschaft
  • Fähigkeit, Theorie und Praxis zu verknüpfen

 

Wir bieten

  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD)
  • einen vielseitigen Studiengang mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten, aktiver Einbezug in den bettrieblichen Ablauf und die aktuellen Projekte
  • Arbeiten im Team

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Annika Damaschke, Haupt- und Personalamt, Telefon 07351 52-6460
  • in fachspezifischen Fragen: Jürgen Nagler, Amtsleiter Wasserwirtschaftsamt,
  • Telefon 07351 52-7330
  • weitere Informationen zur Studienkooperation erhalten Sie auf der Homepage der Hochschule Biberach unter www.hochschule-biberach.de

 

Sind Sie interessiert?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Juli 2020 online unter www.bewerbung.biberach.de

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.