Willkommen auf dem Stellenportal des Landratsamtes Biberach

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung oder den Berufseinstieg mit Entwicklungsmöglichkeiten?

Unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote im Landratsamt bieten Ihnen hierzu viele Möglichkeiten.

Der Landkreis Biberach ist einer der lebenswertesten in Deutschland. Das geht aus einer Studie des Wochenmagazins FOCUS hervor. Die über 190.000 Einwohner in 45 Städten und Gemeinden fühlen sich wohl. Arbeiten, bilden, leben und wohnen stehen im Einklang mit einer intakten Natur-, Kultur- und Freizeitlandschaft.

Das Landratsamt Biberach ist ein moderner, zukunftsorientierter Dienstleistungsbetrieb mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ideale Arbeitsbedingungen und viele Vorteile, u. a.:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein vielfältiges Fortbildungsprogramm zur persönlichen und fachlichen Weiterqualifizierung
  • berufliche Aufstiegsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebsrente

Unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote finden Sie im unteren Bereich.

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweise zur Online-Bewerbung:

  • Mit Klick auf das PDF-Symbol (rechts) können Sie sich die vollständige Stellenausschreibung anzeigen lassen.
  • Mit Klick auf die Stellenbezeichnung (mit Kennziffer) kommen Sie zur Anmeldemaske des Bewerbungsverfahrens.
  • Ihre Anlagen können Sie bequem hochladen. Bitte halten Sie vor Beginn der Bewerbung alle Dokumente wie z. B. Zeugnisse im PDF-Format bereit.
  • Weitere Informationen können Sie dem Flyer "Biberach - Ihre Chance" entnehmen

Ihre Ansprechpartner

Anita Baier
Haupt- und Personalamt
Amtsleiterin
Telefon: 07351 52-6159


Katja Maurer
Haupt- und Personalamt
Sekretariat
Telefon: 07351 52-6308


Leona Wiker
Haupt- und Personalamt
Personalentwicklung
Telefon: 07351 52-7190


Annika Damaschke
Haupt- und Personalamt
Ausbildungsleiterin
Telefon: 07351 52-6460


Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2019-07-24T09:08:58+02:00 stellenangebote 2019-08-21T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p75321 Landkreis Biberach Vermessungsamt Biberach Ulmer-Tor-Straße 28 Biberach 88400 baden_württemberg Vermessungsamt Biberach Ulmer-Tor-Straße 28 Biberach 88400 baden_württemberg

Museumspädagoge (m/w/d), Kennziffer: 2019-92-1230

Im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ist baldmöglichst folgende Stelle zu besetzen:

 

Museumspädagoge (m/w/d)

Kennziffer: 2019-92-1230

 

Der Dienstort ist Bad Schussenried-Kürnbach. Die Stelle ist in Volllzeit zu besetzen und zunächst befristet bis 30. April 2021. Eine dauerhafte Beschäftigung ist beabsichtigt.

Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach dokumentiert und präsentiert die Kultur- und Alltagsgeschichte im ländlichen Oberschwaben. Mit rund 80.000 Besucherinnen und Besuchern im Jahr ist das Freilichtmuseum ein beliebter Bildungs- und Freizeitort in der Region.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Konzeption, Durchführung und Evaluation neuer zielgruppenorientierter Angebote sowohl für Kinder- und Erwachsenengruppen als auch für Besucher von Veranstaltungen und Ausstellungen
  • Konzeption und Durchführung inklusiver und partizipativer Angebote
  • Organisation und Durchführung des Beratungsmanagements
  • Koordination des Personaleinsatzes im Bereich Museumspädagogik, Pflege der Materialien für Vermittlungsangebote
  • Evaluation und Schulung des Museumspädagogikteams

 

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Museumspädagogik, Museologie, Kulturvermittlung, Kulturwissenschaften, Geschichte oder einer vergleichbaren Disziplin
  • mehrjährige, belegbare Berufserfahrung und Methodenkompetenz in der Konzeption und Durchführung von Bildungs- und Vermittlungsangeboten in Museen für verschiedene Zielgruppen sind von Vorteil
  • Affinität zum gesamten Vermittlungsspektrum eines regionalen ländlichen Freilichtmuseums
  • die Bereitschaft zur Arbeit z. T. auch an Wochenenden

 

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVöD sowie die üblichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Fortbildungen und Zusatzqualifikationen

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Annika Damaschke, Haupt- und Personalamt, Telefon 07351 52-6460
  • in fachspezifischen Fragen: Dr. Jürgen Kniep, Amtsleiter Kreiskultur- und Archivamt, Telefon 07351 52-6204

 

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21. August 2019 online unter www.bewerbung.biberach.de   

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.