Stellen- und Bewerbungsportal
Landratsamt Bodenseekreis

Haben sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechperson der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-02-13T11:31:05+01:00 stellenangebote 2024-03-10T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p382503 Landratsamt Bodenseekreis

34.1.2024.2 - Schulsekretariat an der Claude-Dornier-Schule (m/w/d)

Im Schulsekretariat der Claude-Dornier-Schule in Friedrichshafen ist zum 1. April 2024 eine bis zum 30. April 2027 befristete Vollzeitstelle im

Schulsekretariat (m/w/d)

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erledigung der typischen Verwaltungsaufgaben eines Schulsekretariats, wie z. B. die allgemeine Korrespondenz mit den schulischen Partnern, Ausstellen von Bescheini­gungen, Telefondienst
  • Unterstützung und Assistenz der Schulleitung sowie der Schulabteilungen
  • Kommunikation mit Eltern, Schülerinnen und Schülern, dem Lehrerkollegium, Betrie­ben und Behörden
  • Bearbeiten von Schülerangelegenheiten, wie z.B. Fahrkartenbearbeitung und -abrechnung
  • Mitarbeit bei der Schüleraufnahme und Abwicklung der Schülerüberweisun­gen
  • Überwachung des Schulhaushaltes, Bearbeiten von Rechnungen, Führen der Schulkonten und der Handkasse
  • Unterstützung und Mitarbeit bei der Organisation der schulischen Abschlussprüfun­gen
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei den schulischen Veranstaltungen

Ihre Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfach-angestellter, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement/-kommunikation oder eine ver­gleichbare Ausbildung
  • gute EDV-Kenntnisse, besonders in Word und Excel
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und organisatorisches Geschick
  • Erfahrungen in der Sekretariatsarbeit sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 6 TVöD
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine Stelle, die grundsätzlich teilbar ist, jedoch erwarten wir zeitliche Flexibilität
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen und familienfreundli­chen Regelungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betrieblichem Gesund­heits­management sowie betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Fahrradleasing und Jobticket (Zuschuss zum Deutschlandticket)

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Schule und Bildung, Herr Hilbert, Tel. 07541 204-5231 gerne zur Verfügung.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 10. März 2024 über unser Online­bewerbungsportal über den Link "Jetzt hier bewerben".

Mögliche Bewerbungsgespräche finden am 14. März 2024 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin bereits vorsorglich frei. Eine gesonderte Einladung geht Ihnen selbstverständlich zu.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.