Stellen- und Bewerbungsportal
Landratsamt Bodenseekreis

Haben sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechperson der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-04-03T11:35:29+02:00 stellenangebote 2024-04-19T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p395397 Landratsamt Bodenseekreis

20.1.2024.3 - Sachbearbeitung mit dem Schwerpunkt Nahverkehr/ÖPNV (m/w/d)

Haben Sie Lust, im Bereich ÖPNV auch Fahrten übers Wasser mitzugestalten? Hierfür suchen wir Mitstreiter in unserem Team.

 

In unserem Amt für Bauen, Klima und Mobilität, Sachgebiet Öffentliche Mobilität, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle (100%)

 

Sachbearbeitung mit dem Schwerpunkt Nahverkehr/ÖPNV (m/w/d)

 

neu zu besetzen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Umsetzung von Verkehrskonzepten (vergaberechtliche und administrative Umsetzung der Busverkehrsleistungen, Betrauung der Buslinienbetreibenden, Abrechnung und Controlling)
  • Koordination und Abruf der Landeszuschüsse, Abwicklung projektbezogener Förderpro­gramme (z. B. Regiobuslinien), Verantwortungsübernahme für Mittelabrufe, Zuweisungsbe­scheide, Abrechnung und Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Nahverkehrsplanes zur Umsetzung der ÖPNV-Strategie 2030, insbesondere Organisation und Begleitung der entsprechenden Arbeitskreissitzungen, inhaltliche Abstimmung der Vorgaben und Maßnahmen mit den jeweils beteiligten Akteuren und Institutionen, Mitwirkung bei der Entwicklung bedarfsgesteuerter Angebote
  • Mitarbeit bei Sonder-/Projektaufgaben (z. B. ÖPNV-Rettungsschirm, Deutschlandticket, AFZS etc.)
  • Teilnahme in Arbeitskreisen des Verkehrsverbundes bodo

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich B.A. Public Management, Betriebswirtschaftslehre, Fortbildung als Verwaltungsfachwirtin/Verwaltungsfachwirt oder eine vergleichbare Qualifika­tion (bspw. Wirtschaftsfachwirtin/Wirtschaftsfachwirt etc.)
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Sicheres Auftreten und Freude im Umgang mit Menschen
  • Geschick, Sachverhalte zu analysieren, zu bewerten und methodisch darzustellen

 

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9c TVöD. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist auch eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich. Eine Neubewertung der Stelle ist vorgesehen
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen und familienfreundlichen Re­gelungen, betriebliches Gesundheitsmanagement (u a. Hansefit), betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Zuschuss zum ÖPNV und Fahrradleasing
  • die Stelle ist grundsätzlich teilbar, jedoch erwarten wir zeitliche Flexibilität (Jobsharing). Bitte teilen Sie bei der Bewerbung den möglichen Stellenumfang mit

 

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen der Amtsleiter, Herr Andreas Rodich, Tel. 07541 204-5273, sowie der Sachgebietsleiter, Herr Andreas Rein, Tel. 07541 204-3025, gerne zur Verfügung.

 

Das Landratsamt Bodenseekreis nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Be­werbun­gen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders be­rücksichtigt.

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online bis 19. April 2024 in unserem Bewerbungsportal über den Link www.bodenseekreis.de/stellenangebote

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.