Ansprechpartner

Die Kontaktdaten der Ansprechpartner/innen finden Sie am Ende der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
Tel.: 0800 7372454
Tel.:0800 7372454

2020-02-14T12:41:36+01:00 stellenangebote 2020-03-01T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p100506 Kreisstadt Dietzenbach Verwaltung allgemein, Rathaus Europaplatz 1 Dietzenbach 63128 hesse Verwaltung allgemein, Rathaus Europaplatz 1 Dietzenbach 63128 hesse

stellvertretende Schwimmbadleitung

Der Eigenbetrieb „Städtische Betriebe Dietzenbach“ ist Sondervermögen der Kreisstadt Dietzenbach und organisatorisch selbständig. Zahlreiche Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger sind hier angesiedelt. Mit Engagement und Kreativität sind über 60 Beschäftigte im Auftrag der Kreisstadt Dietzenbach tätig.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als stellvertretende Schwimmbadleitung als

 

Meister für Bäderbetriebe / Schwimm-Meister/

Fachangestellter für Bäderbetriebe  (m/w/d)

 

zunächst befristet für zwei Jahre zum nächst möglichen Zeitpunkt.

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie leiten stellvertretend das Dietzenbacher Freibad organisatorisch und technisch.
  • Sie führen stellvertretend das Personal sowie die Mitarbeiter/innen der externen Firma.
  • Sie überwachen stellvertretend die Bädertechnik sowie den gesamten Bäderbetrieb.
  • Sie sorgen für die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen sowie der Haus- und Badeordnung. 
  • Sie setzen das Hausrecht um.
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherheit im Bad und dessen Nutzung.

     

Ihr Profil:

  • abgeschl.  Ausbildung als Meister/in für Bäderbetriebe, Schwimmmeister/in, Fachangestellte/r für Bäderbetriebe bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in Personalführung
  • wirtschaftliches und kostenorientiertes Denken und Handeln
  • kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Spaß und Geschick im Umgang mit den Badegästen
  • hohe Einsatzbereitschaft und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • hohe zeitliche Flexibilität

 

Unser Angebot für Sie:

  • zunächst befristeter Arbeitsvertrag für zwei Jahre
  • Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)
  • tarifgemäße Eingruppierung  (EG 7/8)
  • tarifgemäße Zulage für die Dauer der krankheitsbedingten Abwesenheit der Leitungskraft (EG 8/EG9a)
  • tarifliche Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt, sowie betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) für Beschäftigte

 

Gemäß § 9 des Hessischen Gleichberechtigungsgesetztes kann der ausgeschriebene Arbeitsplatz in Teilzeit besetzt werden.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich gewünscht.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

 

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

 

Für nähere Auskünfte zu den Stelleninhalten steht Ihnen der technische Leiter der Städtischen Betriebe, Herr Würz, unter der Telefonnummer 06074 3715-10 gerne zur Verfügung.  Bei personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lotz von der Abteilung Personal unter der Rufnummer 06074 373-304.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der DS-GVO und  des HDSIG. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.