Ansprechpartner

Die Kontaktdaten der Ansprechpartner/innen finden Sie am Ende der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
Tel.: 0800 7372454
Tel.:0800 7372454

2021-09-21T15:34:56+02:00 stellenangebote 2021-10-24T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p198904 Kreisstadt Dietzenbach Verwaltung allgemein, Rathaus Europaplatz 1 Dietzenbach 63128 hesse Verwaltung allgemein, Rathaus Europaplatz 1 Dietzenbach 63128 hesse

Leiter*in (m/w/d) für die Kindertagesstätte 6 - Weiherstraße

Die Kreisstadt Dietzenbach hat circa 35.000 Einwohner*innen. In der Stadtverwaltung arbeiten rund 440 Personen. Der Fachbereich Soziale Dienste der Kreisstadt Dietzenbach umfasst die Abteilungen Kindertagesstätten, Jugendhilfe und Soziale Arbeit, Seniorenarbeit, die Stadtbibliothek und die Geschäftsstelle innere Verwaltung mit insgesamt über 200 Mitarbeiter*innen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Kindertagesstätten suchen wir Sie als

Leiter*in (m/w/d) für die
Kindertagesstätte 6 - Weiherstraße

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die städtische Kindertagesstätte 6 – Weiherstraße ist eine zweizügige Teilzeiteinrichtung. Hier werden bis zu 112 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Eintritt in die Grundschule in vier Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen betreut. Der individuelle Blickwinkel auf das einzelne Kind sowie die familienorientierte Arbeit genießen einen hohen Stellenwert in der pädagogischen Arbeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Die gesamte pädagogische und organisatorische Leitung der Einrichtung
  • Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • Erstellung, Abstimmung und Umsetzung pädagogischer Konzepte und deren Weiterentwicklung
  • Kooperation mit Eltern im Sinne der Erziehungspartnerschaft
  • Verwaltungsaufgaben, teilweise in Kooperation mit der Kitaverwaltung
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Zusammenarbeit im Leitungskreis und der Fachberatung
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfeträger, den Schulen und anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit mit dem Träger
     

Ihr Profil:

  • Einen staatlich anerkannten Abschluss als Sozialpädagoge*in oder Fachkraft gemäß § 25b des hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches (HKJGB)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Tätigkeit in Kitas mit guten Kenntnissen in Personalführung und –entwicklung
  • Fähigkeit zur strategischen und operativen Steuerung einer Kindertageseinrichtung
  • Umfassende Kenntnisse in Bezug auf den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Erfahrung in der Entwicklung und Sicherung von einrichtungsspezifischen Qualitätsstandards
  • Sehr gute Kenntnisse in der Gestaltung von Erziehungs- und Bildungsprozessen
  • Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz, Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie Organisationsgeschick
  • Ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Gutes Einfühlungsvermögen und Sensibilität in der Arbeit mit Kindern und Eltern
     

Unser Angebot für Sie:

  • Teilzeitstelle (36 Wochenstunden)
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 16 TVöD
  • Verlässliche tarifliche Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse)
  • Interne Fortbildung und Supervision
  • Regelmäßiges Fallcoaching
  • Eigenständiges Arbeiten mit großem Gestaltungsraum
  • Regelmäßiger Austausch mit den Leiterinnen der städtischen Kindertagesstätten, der pädagogischen Fachberatung und der Fachbereichsleitung im Rahmen von regelmäßigen Dienstgesprächen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • Kostenloses Job-Ticket für den ÖPNV
     

Work-Life-Balance und Personalfürsorge sind für uns als Arbeitgeber ein wichtiges Thema. Profitieren Sie von unseren fachlichen und persönlichen Fortbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein kompetentes Gesundheitsmanagement sowie eine sehr gute Arbeitsplatzausstattung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen berücksichtigen wir im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, geben Sie dies bitte bei Ihrer Bewerbung an. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können wir gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigen, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Gerne stehen wir Ihnen für nähere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei fachlichen Fragen an Herrn Scholz, Abteilungsleiter Kindertagesstätten, unter der Telefonnummer 06074 373-218. Für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Bischoff unter der Rufnummer 06074 373-892 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal. Dieses erreichen Sie unter www.karriere-dietzenbach.de. Dort erhalten Sie auch nähere Informationen über uns als Arbeitgeber.

Die Bewerbungsfrist endet am 24.10.2021.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der DS-GVO und des HDSIG. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.