Ansprechpartner

Stellenangebote
Frau Görz
Marktplatz 1
70734 Fellbach
0711/58 51-207
0711/58 51-207

Ansprechpartner

Ausbildung, Praktikum
Frau Garro / Frau Lievertz
Marktplatz 1
70734 Fellbach
0711/58 51-135/ -410
0711/58 51-135/ -410

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2019-11-27T10:40:00+01:00 ausbildung CHECK-IN www.mein-check-in.de#p68058 Stadt Fellbach Städtische Kinderbetreuungseinrichtungen Marktplatz 1 Fellbach 70734 baden_württemberg Jugendhaus Fellbach Marktplatz 1 Fellbach 70734 baden_württemberg

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Beschreibung

Fachkräfte für Abwassertechnik überwachen, steuern, und dokumentieren über ein Prozessleitsystem die Abläufe in Klärwerken und Entwässerungsnetzen. Sie bedienen, kontrollieren und optimieren automatisierte Anlagen und Maschinen und ergreifen bei Normabweichungen notwendige Maßnahmen. Zudem sind sie für die einwandfreie Reinigung des Abwassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe verantwortlich. Regelmäßig werden Pumpen, Becken, Rohre sowie Zu- und Ableitungen überprüft und ggf. erforderliche Reinigungen und Reparaturen durchgeführt. Im Labor werden Proben der Abwässer und des Klärschlamms analysiert und die gewonnen Ergebnisse per Computer ausgewertet. Als "elektrotechnisch befähigte Personen" können sie auch Installations- und Reparaturarbeiten an den elektrischen Einrichtungen der Anlagen ausführen. 

Ablauf der Ausbildung

Voraussetzungen:

Realschulabschluss bzw. guter Hauptschulabschluss, gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern

Bewerbungsschluss: 31.12.2019

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsinhalt/-ablauf: 

Ausbildungsbeginn ist der 1. September. Die Ausbildung erfolgt beim städtischen Eigenbetrieb Stadtentwässerung Fellbach. Die betriebliche Ausbildung findet in der Kläranlage Fellbach statt, die theoretischen Inhalte werden an der Kerschensteinerschule (Berufsschule) in Stuttgart im Blockunterricht vermittelt. Zudem finden während der Ausbildung mehrere einwöchige Kurzlehrgänge statt, z.B. in Grundlagen der Installations- und Elektrotechnik.

Ausbildungsvergütung: 

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro/brutto

  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro/brutto

  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro/brutto

Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

Wichtige Hinweise

Sie sind sich nicht sicher, ob die Ausbildung das Richtige für Sie ist? Wir bieten Ihnen ein Schnupperpraktikum an!

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.