Willkommen in Freising

Ihre Ansprechpartner

  • Stellenangebote allgemein und Praktikumsplätze
  • Anabell Baumann
  • Telefon 08161/54-41121

  • Stellvertretender Leiter Personal
  • Ausbildungsleitung, duales Studium
  • Christian Koch
  • Telefon 08161/54-41102

  • Leiter Personal und Organisationsamt
  • Tobias Kapfelsberger
  • Telefon 08161/54-41100

  • Kindertageseinrichtungen
  • Elisabeth Pentenrieder-Giermann M.A.
  • Telefon 08161/54-43601, Vormittag

Technische Probleme

  • Telefon 0800 7372454
  • Mo.–Fr. 09:00 – 17:00 Uhr
Große Kreisstadt Freising Personalwesen v ghj 5 bavaria 2019-02-06T10:25:08+01:00 2019-02-17T23:59:59+01:00 Personalwesen v ghj 5 bavaria stellenangebote

[18-12.08_2] IT-System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d)

Werden Sie Teil unseres Teams und kommen Sie zu uns als

IT-System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d)

im Amt für EDV und Informationstechnik

 

Das zahlen wir:                              in Entgeltgruppe 9b TVöD,

                                                         das ist je nach Ihrem Qualifikationspaket und Ihrer Berufserfahrung ein Jahresbrutto

                                                         von bis zu 41.500 € (Stand 02/2018)

                                                        Stufenzuordnung bei entsprechender Vordienstzeit im öff. Dienst erfolgt evtl. auch darüber

Arbeitszeitregelung:                    Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche

Bewerbungsfrist:                          bis spätestens 17.02.2019

Start ist am:                                   zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Die Stadt Freising betreibt ein Windows-basiertes IT-Netz mit über 700 EDV-Arbeitsplätzen an mehreren Standorten im Stadtgebiet sowie Schulen und Kindertagesstätten

 

Das sind Ihre Aufgaben:

 

  • Gewährleistung der technischen Systemverfügbarkeit und Aktualität von Fachanwendungen (z.B. Clients, Kommunal-Software, VoIP-Telefonie usw.)
  • Verantwortung über First- und Second Level Support mit technischer und anwendungsbezogener Unterstützung der Benutzer
  • Zentrale Verwaltung der Benutzer sowie Einrichtung der Zugriffsrechte und deren Überwachung
  • Betreuung der komplexen IT-Infrastruktur (LAN/WLAN/WAN) innerhalb der städtischen Netzwerke, Außenstellen, Schulen, Kindertageseinrichtungen usw. in Teamarbeit
  • Mithilfe bei der Konfiguration und Überwachung der IT-Sicherheitseinrichtungen (Firewall, DMZ, Schutz gegen Schadsoftware etc.)
  • Beratung und Unterstützung der Fachbetreuer IT sowie Steuerung externer Dienstleistungen und Partner
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Einführungsprojekten zur Optimierung von Geschäftsprozessen und Automatisierung von Arbeitsabläufen z.B. Dokumentenmanagementsystem

 

Damit können Sie punkten:

 

  • Fachausbildung im Bereich der Informationstechnik oder vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Erfahrung
  • Fundierte Erfahrungen und Kenntnisse im Aufbau und in der Verwaltung moderner Datennetz- und Kommunikationsstrukturen (CISCO, HP) sowie Microsoft Produkte (Server, Clients), Terminalservertechnologie, Server Virtualisierung (Hyper-V) und SAN-Technologien (NetApp)
  • Berufserfahrung im IT- und Netzwerkbetrieb, Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse in der Informationssicherheit (Firewall, Virenschutz etc.)
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken (MS-SQL, MySQL)
  • Erfahrungen mit Telefonanlagen (z. B. CISCO VoIP)
  • Persönliche Eigenschaften wie sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Innovationsfreude
  • Methodische Kompetenz wie Koordinationsvermögen und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit, serviceorientiertes Handeln und Flexibilität
  • Kostenbewusstsein, sowie strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

 

Damit punkten wir:

 

  • Geregelte, aber flexible, Arbeitszeiten
  • Von großer Wertschätzung geprägtes Arbeiten bei uns - sagen nicht wir, sondern unsere Mitarbeiter
  • Ein sicherer Arbeitsplatz und faire Lohngestaltung
  • Zusätzliche leistungsabhängige Vergütung
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Kostengünstigere Dienstwohnung: Je nach Verfügbarkeit
  • Eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden
  • Eine umfassende Einarbeitung ist Ihnen sicher
  • Und last but not least: Zusatzrente - und das ohne Kosten für Sie, denn die Beiträge zahlen wir. Für einen lebenslangen Rentenanspruch müssen Sie  lediglich mindestens 3 Jahre bei uns beschäftigt sein, wenn Sie Neueinsteiger im öffentlichen Dienst sind.
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier. Sie können diese Stellenausschreibung auch ganz einfach als pdf herunterladen, indem Sie den Adobe-Button in der Fußzeile dieser Ansicht betätigen.