Ansprechpartner

Personalamt
(0911) 974-1301
(0911) 974-1301


Ausbildung

Stephanie Bogendörfer (Ausbildungsleiterin)
(0911) 974-1341
(0911) 974-1341
Heike Schönfeld
(0911) 974-1342
(0911) 974-1342


Praktikum

Heike Schönfeld
(0911) 974-1342
(0911) 974-1342

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-04-30T10:58:14+02:00 stellenangebote 2021-05-31T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p173840 Stadt Fürth https://www.mein-check-in.de/templates/fuerth/img/job/logo_small.png Verwaltung Königstr. 88 Fürth 90762 bavaria Verwaltung Königstr. 88 Fürth 90762 bavaria

elan - Geschäftsführer (w/m/d)

Die Stadt Fürth sucht zum 1. Februar 2022 einen

Geschäftsführer (m/w/d)

für die Leitung der städtischen „Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft im Dienstleistungsbereich – ELAN – Einsteigen, Lernen, Arbeiten, Neuorientieren GmbH“. Die Stelle ist mit EGr 12 TVöD bewertet.

 

ELAN steht für die Förderung der Jugendhilfe, Erziehung und Bildung durch individuelle und strukturelle Unterstützung in der Stadt Fürth lebender und/oder an Qualifizierungs- und Bildungsmaßnahmen in der Stadt Fürth teilnehmender Menschen. Durch Beratung, Qualifizierung und Beschäftigung in eigenen Arbeitsprojekten sowie Vermittlung in Praktika, weiterführende Qualifizierungsmaßnahmen, Ausbildung oder in den ersten Arbeitsmarkt, werden die Chancen der Teilnehmenden auf gleichberechtigen Zugang zu Bildung, Ausbildung und Arbeitsmarkt erhöht. Die Umsetzung dieser Zielsetzung erfolgt in differenzierten Projektangeboten, die auf verschiedenste Zielgruppen abgestimmt sind und in Kooperation mit Schulen, Betrieben, Jobcenter, Agentur für Arbeit, Sozial- und Jugendamt, Sozialen Diensten, dem Europäischen Sozialfonds und verschiedenen Landes- und Bundesministerien realisiert werden (www.elan-fuerth.de). ELAN beschäftigt derzeit 46 Mitarbeitende und vier Auszubildende in 14 Projekten.

Als Geschäftsführer vertreten Sie die Gesellschaft alleine gerichtlich und außergerichtlich. Sie führen die Geschäfte von ELAN nach den gesellschaftsrechtlichen und gesellschaftsvertraglichen Regelungen, den Beschlüssen des ELAN-Aufsichtsrats sowie der Stadt Fürth als ELAN-Alleingesellschafterin. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der strategischen und kaufmännisch-operativen Leitung sowie der konzeptionellen Weiterentwicklung der ELAN GmbH.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Nachhaltige, wirtschaftliche Geschäftsführung einschließlich der Verantwortung für die jährliche ELAN-Rechnungslegung (Jahresabschluss und Lagebericht) gemäß Handelsgesetzbuch
  • Personalverantwortung/-management für die ELAN-Belegschaft
  • Strategische und innovative Entwicklung des ELAN-Angebotsprofils und der ELAN-Dienstleistungen
  • Gesamtverantwortung für die Planung und Durchführung des Angebots
  • Organisationsentwicklung und Optimierung interner Prozesse
  • Verantwortung für die Erstellung und unterjährige Bewirtschaftung des ELAN-Wirtschaftsplans einschließlich Stellenplan und (Fort-)Entwicklung der fünfjährigen Finanzplanung
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Vorbereitung der Aufsichtsratssitzungen in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden, Unterrichtung des Aufsichtsrats (periodisch/ad hoc) gemäß aktienrechtlichen Erfordernissen einschließlich betriebswirtschaftlichem Reporting
  • Kooperationen mit innerstädtischen und externen Einrichtungen und Organisationen
  • Networking auf regionaler Ebene sowie auf Landes- und Bundesebene
  • Gremien- und Quartiersarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft mit Kenntnissen und Erfahrungen im sozialen Bereich oder Abschluss eines sozialwirtschaftlichen Hochschulstudiengangs mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Berufspädagogik, Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung sowie nachgewiesenen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Selbstständige Arbeitsweise, strategisches und vernetztes Denken und Entscheidungsfreude
  • Interesse an und Empathie für Menschen, deren soziale und berufliche Integration noch nicht abgeschlossen ist
  • Hohes Maß an persönlicher, kommunikativer und sozialer Kompetenz, besonders Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln unter Berücksichtigung sich verändernder Anforderungen und Rahmenbedingungen
  • Erfahrung in der Projektsteuerung und Abwicklung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in für eine städtisch-gemeinnützige GmbH relevante Rechtsgebiete (besonders Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Kommunalrecht sowie Zuschuss- und Förderrecht)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Ausschreibungsverfahren, Förderstrukturen und Arbeitsmarktprogrammen

 

Unser Angebot:

 

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Fürth mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung.
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
    (Versicherung in der Zusatzversorgung).
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie
    dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeitsplatzes an den öffentlichen Nahverkehr mit einem umfangreichen Arbeitgeberzuschuss zum preisgünstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes.

 

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

 

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

 

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

In dem „Kodex gute Arbeit“ bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

Bewerben Sie sich bitte bis 31. Mai 2021 online über dieses Stellenportal!

 

Für Rückfragen steht Herr Bühling von der ELAN GmbH unter der Rufnummer (0911) 743259-30 zur Verfügung.

 

Standort: Verwaltung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.