Ansprechpartner

Personalamt
(0911) 974-1301
(0911) 974-1301


Ausbildung

Jeanine Utz (Ausbildungsleiterin)
(0911) 974-1341
(0911) 974-1341
Heike Schönfeld
(0911) 974-1342
(0911) 974-1342


Praktikum

Heike Schönfeld
(0911) 974-1342
(0911) 974-1342

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-08-20T09:38:21+02:00 stellenangebote 2021-10-10T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p194114 Stadt Fürth https://www.mein-check-in.de/templates/fuerth/img/job/logo_small.png Verwaltung Königstr. 88 Fürth 90762 bavaria Verwaltung Königstr. 88 Fürth 90762 bavaria

I/Vobü - Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) bzw. Bibliotheksassistent (w/m/d)

Die Stadt Fürth sucht für die Volksbücherei zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)
bzw. einen Bibliotheksassistenten (w/m/d)

für die Zweigstelle Soldnerstraße in Vollzeit, EGr 6 TVöD. Die Stelle ist auch für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger geeignet.

 

Die Volksbücherei Fürth ist ein wichtiger kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt mit einer Zentralbibliothek und vier Zweigstellen. Zum Angebot gehören insgesamt rund 200.000 physische und digitale Medien bei etwa 600.000 Entleihungen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der Veranstaltungsarbeit zur kulturellen Bildung und Leseförderung.

 

Diese Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie:

  • regelmäßiger Einsatz im Kundenservice der Zweigstelle Soldnerstraße
    (Medienbestand: ca. 25.000)
  • Lektoratsarbeit im Erwachsenenbereich
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Leseförderung und Medienkompetenz
  • Erstellung zielgruppen- und quartiersorientierter Angebote
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Homepage)
  • Kontaktarbeit mit lokalen Bildungsträgern
  • allgemeine Bibliotheksarbeiten

 

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste oder zur Bibliotheksassistentin bzw. zum Bibliotheksassistenten
  • ein hohes Maß an Service- und Kundenorientierung
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Einsatzzeiten und die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und an Samstagen zu arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kreativität und ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • vertrauter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sowie mit digitalen Medien, Erfahrung im Umgang mit bibliotheksspezifischen IT-Anwendungen
  • körperliche Belastbarkeit

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Fürth, mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung.
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (Versicherung in der Zusatzversorgung).
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeitsplatzes an den öffentlichen Nahverkehr mit einem umfangreichen Arbeitgeberzuschuss zum preisgünstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes.

 

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

 

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

 

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

In dem „Kodex gute Arbeit“ bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

Bewerben Sie sich bitte bis 10. Oktober 2021 online über dieses Stellenportal!

 

Für Rückfragen steht die Leiterin der Volksbücherei, Frau Röschlein, unter der Rufnummer (0911) 974-1730 zur Verfügung.

Standort: Verwaltung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.