Ansprechpartnerin Stadt Griesheim

Kerstin Inhoff
06155/701-310


Ansprechpartnerin Haus Waldeck

Tina Ulbrich
06155/ 600-445

Ansprechpartnerin

Tina Ulbrich
06155/ 600-445

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-01-14T08:40:45+01:00 stellenangebote 2022-02-06T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p220421 Stadt Griesheim Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse

Aushilfe (m/w/d) für die Stadtbücherei

Wir, die Stadt Griesheim, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Amt für Soziales eine engagierte

 

Aushilfe (m/w/d) für die Stadtbücherei

 

Die Stelle ist mit max.10 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.12.2022 zu besetzen

 

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz im Rahmen der Ausleihe, Ausleihverbuchung und Nutzerbetreuung
  • Bestandspflege – Medienbearbeitung und Katalogisierung
  • Unterstützende Mitarbeit bei bibliothekspädagogischen Angeboten

 

Ihr Profil:

  • Kenntnisse und Erfahrungen im ausgeschriebenen Aufgabenbereich sind von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Outlook, Internet)
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Freude am Umgang mit Menschen und Literatur
  • Sicheres Auftreten sowie Serviceorientierung im Umgang mit Bibliothekskund*innen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem freundlichen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 3 TVöD
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung
  • Job-Ticket

 

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, dann überzeugen Sie uns bitte mit einer aussagekräftigen Bewerbung (inkl. Zertifikate, Arbeitszeugnisse) bis zum 06.02.2022.

Das Auswahlverfahren findet voraussichtlich in der 8. Kalenderwoche statt.

Ihre Online-Bewerbung an den Magistrat der Stadt Griesheim lassen Sie uns bitte über unser Karriereportal karriere.griesheim.de zukommen.

 

Grundsätzliche Hinweise:

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist der Arbeitsplatz grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Hinweise zum Datenschutz:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Personen eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

Telefonische Informationen erteilen:

06155/830572  (Frau Schecker, Bücherei)

06155/701-310 (Frau Inhoff, Personalamt)

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.