Ansprechpartnerin Stadt Griesheim

Kerstin Inhoff
06155/701-310


Ansprechpartnerin Haus Waldeck

Tina Ulbrich
06155/ 600-445

Ansprechpartnerin

Tina Ulbrich
06155/ 600-445

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-11-22T13:42:22+01:00 stellenangebote 2022-12-18T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p288279 Stadt Griesheim Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse DE Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse DE

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Kassenverwaltung

 

Wir, die Stadt Griesheim, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen, eine*n engagierte*n  

 

Sachbearbeiter*in (m/w/d)

für die Kassenverwaltung

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Bearbeitung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung inklusive Kontenpflege
  • Bearbeitung des Mahnwesens
  • Mitwirkung im Bereich des Vollstreckungswesens

 

Ihr Profil:

  • Erfahrung auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltung, idealerweise mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder mit einer kaufmännischen Ausbildung zum/zur Industriekauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann oder mit einer vergleichbaren Ausbildung und langjähriger Erfahrung und Bewährung im Aufgabenbereich
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit MS-Office bzw. PC-Affinität
  • Eigeninitiative, eigenverantwortliche, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen hinsichtlich fachlicher Belange
  • Freundliches und sicheres Auftreten im Rahmen von Konfliktsituationen
  • Sorgfalt und Belastbarkeit, auch bei temporär hohem Arbeitsaufkommen
  • Weitere Anforderungen sind wünschenswert:

       Praktische Erfahrungen mit der eingesetzten Software (RWF/newsystem)

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (tariflich derzeit 39 Stunden/Woche)
  • Eine nach den Anforderungen an die Stelle und Qualifikation entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Es steht eine Stelle nach Entgeltgruppe 6 TVöD zur Verfügung.
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss i. H. von 15 % für private Altersversorgung via Entgeltumwandlung (Sparkasse)
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vergünstigtes Job-Ticket für die Nutzung im gesamten RMV-Gebiet

 

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, dann überzeugen Sie uns bitte mit einer aussagekräftigen Bewerbung (inkl. Zertifikate, Arbeitszeugnisse) bis zum  18.12.2022.

Das Auswahlverfahren findet voraussichtlich in der 2. Kalenderwoche statt.

Ihre Online-Bewerbung an den Magistrat der Stadt Griesheim lassen Sie uns bitte über unser Karriereportal   karriere.griesheim.de   zukommen.

 

Grundsätzliche Hinweise:

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist der Arbeitsplatz grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweise zum Datenschutz:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Personen eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Telefonische Informationen erteilen:

06155/701-315 Herr Völk, Finanzbuchhaltung

06155/701-310 Frau Inhoff, Personalamt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.