Ansprechpartnerin

Sieglinde Woller

06155/ 701-306

Ansprechpartnerin

Tina Ulbrich

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Stadt Griesheim Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse 2019-05-23T14:05:04+02:00 Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse stellenangebote

Bürgerbeauftragte/r (m/w/d)

 

Bei der Stadt Griesheim, Landkreis Darmstadt-Dieburg, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle zu besetzen:

Bürgerbeauftragte/r (m/w/d)

Wir suchen für die neu einzurichtende „Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung“ eine/n Mitarbeiter/in im Fachbereich Zentrale Dienste.

Hier sind vielfältige Aufgabenbereiche wie z.B. auch Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit, Stadtmarketing und Standortförderung angesiedelt.

 

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet…

  • Umsetzung der Griesheimer Leitlinie für Bürgerbeteiligung
  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Ansprechpartner/in für Bürgeranliegen
  • Schnittstelle von Verwaltung, Politik und Bürgerschaft
  • die Unterstützung der Fachbereiche zu Beteiligungsverfahren
  • Aktivierung und Beratung der Bürgerschaft zu Beteiligungsmöglichkeiten
  • Betreuung der analogen und digitalen Beteiligungskanäle
  • Mitarbeit im Bereich Stadtmarketing und Standortförderung
  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

 

Sie bringen mit…

  • Interesse an der Kooperation mit Bürgerinnen und Bürgern und der dialogorientierten Durchführung von Beteiligungsverfahren
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Gute Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • grundsätzliche Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abendstunden und an Wochenenden

 

Wünschenswert sind…

  • erste Erfahrungen im Auftreten in der Öffentlichkeit und gegenüber Presse und Medien
  • Methodenkompetenz für Bürgerbeteiligungsverfahren
  • sicherer Umgang mit den Microsoft-Office Standardanwendungen und Internetredaktionssystemen
  • erste Erfahrungen mit Vereinen oder Gruppierungen

 

Wir bieten Ihnen…

  • eine Vollzeitstelle (tariflich derzeit 39 Stunden/Woche)
  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • eine nach den Anforderungen und der Qualifikation entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Es steht eine Stelle der Entgeltgruppe 9b zur Verfügung.
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung
  • eine unbefristete Einstellung mit der tariflichen Probezeit von 6 Monaten
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, dann überzeugen Sie uns bitte mit einer aussagekräftigen Bewerbung bis zum 30.06.2019.

 

Grundsätzliche Hinweise:

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist der Arbeitsplatz grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Person in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Telefonische Informationen erteilen:

06155/701-205 (Herr Kraft, Fachbereich Zentrale Dienste / Hauptamt)

06155/701-303 (Herr Dörr, Fachbereich Zentrale Dienste / Personalamt)

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.