Ansprechpartnerin Stadt Griesheim

Sieglinde Woller

06155/ 701-306


Ansprechpartnerin Haus Waldeck

Tina Ulbrich
06155/ 600-445

Ansprechpartnerin

Tina Ulbrich
06155/ 600-445

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Stadt Griesheim Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse 2019-06-07T09:50:39+02:00 Rathaus Wilhelm-Leuschner-Straße 75 Griesheim 64347 hesse ausbildung

Duales Studium Bachelor of Arts in der allgemeinen Verwaltung

 

Wir, die Stadt Griesheim, bieten ab 1. September 2020 im Bereich der Stadtverwaltung folgende Ausbildung an:

Duales Studium Bachelor of Arts

in der allgemeinen Verwaltung

als Inspektoranwärter/in (m/w/d)

für die Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes an.

 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Ausbildung die Menschen haben, die im Rathaus

arbeiten? Oder haben Sie mal darüber nachgedacht, wie rechtliche Entscheidungen und

organisatorische Prozesse bei der Stadtverwaltung vorbereitet und umgesetzt werden?

Wer trägt die Verantwortung für kommunale Angebote? Wer organisiert die parlamentarische

Arbeit und überwacht die Finanzen?

Sind Sie Neugierig geworden?

 

Bei Interesse an diesem dualen Studium bei der Stadt Griesheim in Verbindung mit der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) in Mühlheim am Main können wir Ihnen ein vielseitiges, interessantes Duales Studium in unserer Stadtverwaltung mit den verschiedenen Fachbereichen und Ämtern anbieten.

Voraussetzungen:

  • eine Hochschulreife (Abitur)
  • Interesse an juristischen Fragestellungen
  • politisches sowie finanz-, volks- und betriebswirtschaftliches Interesse
  • ein gutes Ausdrucksvermögen
  • Freude am wertschätzenden Umgang mit Menschen
  • aufgeschlossene, charakterstarke, serviceorientierte Art
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Das Duale Studium dauert 3 Jahre und teilt sich in Studienphasen an der Hochschule und Praxisphasen in den Fachbereichen der Stadtverwaltung.

Zu Beginn des Studiums werden Sie zur Inspektoranwärterin bzw. zum Inspektoranwärter für die Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes ernannt und erhalten während dieses 3-jährigen Vorbereitungsdienstes eine attraktive Besoldung von derzeit monatlich 1.281,27 €.

Es erwartet Sie eine interessante, vielseitige Ausbildung mit der Möglichkeit einer späteren Übernahme als Beamtin / Beamter in den gehobenen Dienst.

 

Ihre Fragen beantworten wir im Personalamt gerne persönlich:

Frau Schnell:    06155-701305

Herr Dörr:         06155-701303

Weitere Informationen über die Stadtverwaltung Griesheim finden Sie auf unserer Homepage  www.griesheim.de.

 

Wenn Sie an diesem attraktiven und anspruchsvollen dualen Studium interessiert sind, überzeugen Sie uns bitte mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bis spätestens 28.07.2019.
 

Grundsätzliche Hinweise:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Person in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.