Ausbildung und Karriere

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Ihre Ansprechpartner:

  • Stellenangebote
  • Ralf Mühlfriedel
  • Personalwesen
  • 09521/27-280

  • Ausbildung
  • Angelika Berthold
  • Ausbildungsleiterin
  • 09521/27-278

  • Praktika
  • Melanie Hofmann
  • 09521/27-279


Technische Probleme



Informationen

2020-05-18T07:18:38+02:00 stellenangebote 2020-06-14T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p116739 Landratsamt Haßberge https://www.mein-check-in.de/templates/hassberge/img/job/logo_small.png Landratsamt Haßberge Am Herrenhof 1 Haßfurt 97437 bavaria Landratsamt Haßberge Am Herrenhof 1 Haßfurt 97437 bavaria
Banner

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Betriebsleitung des Abfallwirtschaftsbetriebes

LANDKREIS HASSBERGE

Der Landkreis Haßberge sucht für den Abfallwirtschaftsbetrieb

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in in der Betriebsleitung

(m/w/d)

für die zentrale Entsorgungseinrichtung Kreisabfallzentrum Wonfurt.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Haßberge (AWB) ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Haßberge.

Ihm obliegt als öffentlich-rechtlichem Träger der Abfallentsorgung die Wahrnehmung der Aufgaben nach den

abfallrechtlichen Vorschriften.

Das Aufgabengebiet des zu besetzenden Arbeitsplatzes umfasst die Unterstützung des technischen Leiters des

Kreisabfallzentrums Wonfurt beim Betrieb der Deponie (Deponieklasse II), bei der technischen Infrastruktur, beim

Stoffstrommanagement und bei der Betreuung der kommunalen Wertstoffhöfe im Kreisgebiet. Daneben obliegt

dem/der Stelleninhaber/in die Teamleitung vor Ort.

Sie verfügen über eine technische Berufsausbildung, vorzugsweise im Bereich der Abfallwirtschaft, sind

geprüfte/r Meister/in für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung oder staatlich geprüfte/r Techniker/in

der Fachrichtung Umwelttechnik.

Für diesen Arbeitsplatz benötigen Sie:

• Kenntnisse der Abfallwirtschaft

• die Fähigkeit, Mitarbeiter/innen zu führen

• die Beherrschung der gängigen Softwareprogramme MS-Office

• die Bereitschaft, sich in andere Aufgabenbereiche einzuarbeiten und die notwendigen Sach-/

Fachkundenachweise zu erwerben

Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Personen, die über einen Abschluss im Ausbildungsberuf

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, zum/zur Ver- und Entsorger/in oder in einem sonstigen

artverwandten Beruf verfügen und bereit sind, sich zum/zur geprüften Meister/-in für Kreislauf- und

Abfallwirtschaft und Städtereinigung ausbilden zu lassen.

Persönliche Voraussetzungen:

• hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit

• selbstständige, zuverlässige und systematische Arbeitsweise

• Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe

• freundliches und verbindliches Auftreten

• gute körperliche Verfassung und gesundheitliche Eignung

• Besitz des Führerscheins der Klasse C1E (ehem. Klasse 3), Klasse CE (ehem. Klasse 2) wäre

wünschenswert

Wir bieten:

• ein Arbeitsverhältnis beim Landkreis Haßberge in Vollzeit (39 Std./Woche)

• eine angenehme Arbeitsumgebung

• einen vielschichtigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich

• gute Fortbildungsmöglichkeiten

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des öffentlichen

Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher

Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 14.06.2020 an

das Landratsamt Haßberge, z. H. Herrn Mühlfriedel, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal

www.bewerbung.hassberge.de

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Neubauer (Abfallwirtschaftsbetrieb) unter der Tel.-Nr. 09521/27-

444, und Herr Mühlfriedel (Personalwesen), unter der Tel.-Nr. 09521/27-280 zur Verfügung.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.