Ausbildung und Karriere

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Ihre Ansprechpartner:

  • Stellenangebote
  • Udo Schmidt
  • Personalwesen
  • 09521/27-285

  • Ausbildung
  • Angelika Berthold
  • Ausbildungsleiterin
  • 09521/27-278

  • Praktika
  • Melanie Hofmann
  • 09521/27-279


Technische Probleme



Informationen

2021-10-07T15:52:25+02:00 stellenangebote 2021-11-08T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p201616 Landratsamt Haßberge https://www.mein-check-in.de/templates/hassberge/img/job/logo_small.png Landratsamt Haßberge Am Herrenhof 1 Haßfurt 97437 bavaria Landratsamt Haßberge Am Herrenhof 1 Haßfurt 97437 bavaria
Banner

Naturpark-Ranger/in (m/w/d) - 2022

Der Naturpark Haßberge ist ein 804 km' großer Naturpark im nördlichsten Teil des Fränkischen Keuperlands zwischen dem westlich gelegenen Schweinfurt und dem südöstlich gelegenen Bamberg. Seit seiner Gründung im Jahr 1974 finden Gäste und Erholungssuchende im Naturpark ideale Rad-, Wander- und Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen und einzigartigen Mittelgebirgslandschaft. Hier wechseln sich Wald, Streuobstflächen und Wiesentäler mit sanft bewaldeten Höhen ab, die bis auf 500 m ansteigen. Mit seinen mehr als 20 vorgeschichtlichen Fliehburgen und Wallanlagen, 15 Burgen und 26 Schlösser wird der Naturpark Haßberge auch als Land der "Burgen, Schlösser und Ruinen" bezeichnet.

Im Zuge der „Naturoffensive Bayern" ist die Stärkung der Naturparks ein wichtiges Ziel des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Besucherlenkung, Koordinierung und Management der Anlagen und Markierungen der Wege in Zusammenarbeit mit den weiteren Mitarbeitern.
  • Beratung und Information von Erholungssuchenden, Sportlern und weiteren Freizeitnutzern.
  • naturparkspezifische Bildungs- und Informationsarbeit, Besucherinformation und -beratung im Gelände, Führungen für Schulklassen, Kindergärten, Fachpublikum und Naturparkbesucher/innen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Veranstaltungen
  • Aufbau und Betreuung von Freiwilligenprogrammen, Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Überwachung und Kontrolle des Umweltschutzes und von Naturschutzmaßnahmen, Gebietskontrollen.
  • Forschungsaktivitäten
  • Unterstützung bei der Erfassung und Organisation von Monitoringdaten und Datenhaltung (u. A. Entwicklung Leitarten, einwandernde Arten, Naturschutzprojekte etc.)
  • Zusammenarbeit mit Kommunen, Bildungseinrichtungen, Naturschutz- und Tourismusakteuren, Wandervereinen und weiteren Verbänden im Gebiet des Naturparks
Standort: Landratsamt Haßberge
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.