Ansprechpartner/-innen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Stefan Kazmierczak
Telefon: 02323 16-2514
Telefon: 02323 16-2514

Elena La Pillo
Telefon: 02323 16-2581
Telefon: 02323 16-2581

Dennis Matyßek
Telefon: 02323 16-2527
Telefon: 02323 16-2527

Sandra Ringleben
Telefon: 02323 16-2352
Telefon: 02323 16-2352

Marcel Schönherr
Telefon: 02323 16-2598
Telefon: 02323 16-2598

Ansprechpartner/-innen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Matthias Völkel
Ausbildungsleiter
Telefon: 02323 16-2312
Telefon: 02323 16-2312

Laura Tonk
Telefon: 02323 16-2996
Telefon: 02323 16-2996

Ida Wiesner
Telefon: 02323 16-2237
Telefon: 02323 16-2237

Vera Donnerbauer
Telefon: 02323 16-2373
Telefon: 02323 16-2373

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-02-25T10:42:38+01:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p162396 Stadt Herne Fachbereich Bürgerdienste ... ... 00000 northrhine_westphalia Fachbereich Bürgerdienste ... ... 00000 northrhine_westphalia
Banner

Initiativbewerbungen Erzieherinnen/Erzieher (w/m/d)

 

 

 

Die Stadt Herne merkt laufend Bewerbungen von

 

 

Erzieherinnen/Erziehern (w/m/d/)

(Kennziffer 42/6 FK 03/21)

 

vor.

 

Auf diese vorgemerkten Initiativbewerbungen wird bei Bedarf für die befristete/unbefristete Besetzung von Stellen in Vollzeit/Teilzeit in den städtischen Kindertageseinrichtungen zurückgegriffen.

 

Herne liegt im Zentrum des Ruhrgebietes. Mit rund 160.000 Einwohner*innen zählt es zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft.

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Gruppenarbeit
  • Beobachtung und Förderung kindlicher Entwicklung im Rahmen  von Betreuungs-,Erziehungs- und Bildungsprozessen
  • Dokumentation von Entwicklungsprozessen der Kinder
  • Zusammenarbeit im Team und mit anderen Institutionen, sowie Elternarbeit

 

Unsere Erwartungen:

 

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in, (andere Qualifikationen im Sinne der Personalvereinbarung zum Kinderbildungsgesetz – KiBiz – sind zulässig)
  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen im o. g. Tätigkeitsfeld
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fach- und Sozialkompetenz
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit, sowie Sicherheit in deutscher Sprache und Schrift
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zeitlich flexible Einsatzmöglichkeit im Öffnungsrahmen von 7:00 bis 17:00 Uhr
  • Nachweis Immunstatus/Impfschutz gegen Masern nach § 20 IFSG (zum Einstellungszeitpunkt zwingend erforderlich)
     

Unser Angebot:

 

  • Eine befristete/unbefristete Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Sozial- und Erziehungsdienst) in der Entgeltgruppe S 8a

 

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen Herr Spies (02323/16-3112) zur Verfügung. Als Ansprechpartnerinnen für den fachlich pädagogischen Bereich erteilen Frau  Schmidt (02323/16-3151) oder Frau Zimny (02323/16-3811) gerne Auskunft.

 

Schwerbehinderte Menschen sind willkommen.

 

Bewerben können Sie sich über unser Online-Bewerbungsmanagement auf unserer Homepage unter www.stellen.herne.de.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.