Hof – in Bayern ganz oben

Ansprechpartner

Stellenangebote

Birgit Thoß

09281 815 1170
09281 815 1170

Stellenangebote

Katharina Popp

09281 815 1169
09281 815 1169

Ausbildung und Praktikum

Maximilian Fleischer

09281 815 1162
09281 815 1162

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-12-09T15:32:15+01:00 stellenangebote 2022-01-31T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p213890 Stadt Hof https://www.mein-check-in.de/templates/hof/img/job/logo_small.png Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria

Abwasserverband Saale - Laborant/Labormitarbeiter (m/w/d)

Der Abwasserverband Saale, Hof, ein Wasser- und Bodenverband, betreibt und unterhält den Verbandshauptsammler und eine Sammelkläranlage der Größenklasse 5 für ca. 100.000 Einwohner der Stadt Hof und weiterer Städte und Gemeinden sowie der Industrie- und Gewerbebetriebe im Einzugsgebiet. Zur Erfüllung der Anforderungen an die Eigen- und Fremdüberwachung betreibt der Verband am Standort der Kläranlage ein eigenes Labor und sucht für diesen Aufgabenbereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst gem. TzBfG auf zwei Jahre befristet einen 

Laborant/Labormitarbeiter (m/w/d). 


Ihre Aufgaben

  • Untersuchung kommunaler und industrieller Abwässer und Klärschlämme
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von physikalischen, chemischen und mikrobiologischen Laboranalysen in einem modern ausgestatteten Labor
  • Dokumentation der Prüfergebnisse
  • Überwachung von Prüf- und Messmitteln
  • Planung und Durchführung von Probenahmen mit automatischen Probenehmern



Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Kenntnisse in instrumenteller Analytik, insbesondere ICP-OES, IC und HPLC wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel sind erforderlich
  • Zuverlässige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität



Wir bieten

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • die ausdrückliche Möglichkeit einer entfristeten Anschlussbeschäftigung in einem zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima
  • flexible Gleitzeit und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten und gezielte Angebote für die berufliche Weiterbildung
  • Vergütung nach TVöD unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung bis zur EG 6 sowie eine betriebliche Altersversorgung


Die berufliche Gleichstellung aller Beschäftigten wird gewährleistet. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis 31.01.2022, in digitaler Form und komprimiert auf max. 5 MB, ausschließlich an Bewerbung@abwasserverband-saale.de. Auskünfte zu den inhaltlichen Anforderungen der Stelle erteilt der Leiter unseres Labors, Herr Beyer, unter Tel. 09281 - 718 100.