Hof – in Bayern ganz oben

Ansprechpartner

Stellenangebote

Birgit Thoß

09281 815 1170
09281 815 1170

Stellenangebote

Katharina Popp

09281 815 1169
09281 815 1169

Ausbildung und Praktikum

Robin Kamprath

09281 815 1162
09281 815 1162

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-11-16T09:02:35+01:00 ausbildung 2023-01-31T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p278042 Stadt Hof https://www.mein-check-in.de/templates/hof/img/job/logo_small.png Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria DE Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria DE

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Der Abwasserverband Saale, Hof, ein Wasser- und Bodenverband, betreibt und unterhält den Verbandshauptsammler und eine Sammelkläranlage der Größenklasse 5 für ca. 100.000 Einwohner der Stadt Hof und weiterer Städte und Gemeinden sowie der Industrie- und Gewerbebetriebe im Einzugsgebiet.


Zum Ausbildungsbeginn 01.09.2023 bieten wir eine

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) an.


Das lernst du bei uns:

  • Steuerung, Überwachung und Kontrolle der Reinigung des Abwassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe
  • Analyse von Abwasser- und Klärschlammproben, Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse und Optimierung der Reinigungsprozesse
  • unterschiedliche Tätigkeiten in Werkstatt, Labor, Leitwarte und im Freien
  • Kontrolle und Reparatur von elektrischen Anlagen unter Anleitung als „elektrisch befähigte Person“
  • Grundlagenwissen im elektro- und verwaltungstechnischen Bereich
  • Vermittlung von Kenntnissen zu unterschiedlichen Abwasserreinigungstechniken sowie fundierte Kenntnisse in Chemie und Physik

     

Infos zu deiner Ausbildung:

  • Dauer: 3 Jahre
  • Einsatzort: Kläranlage des Abwasserverbandes Saale in Hof
  • Berufsschule: Lauingen an der Donau
  • Unterricht: im Block
  • Unterbringung: Schülerwohnheim
  • Weitere Angebote: überbetriebliche Ausbildungslehrgänge durch Bayerische Verwaltungsschule

     

Das bringst du mit:

  • mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Interesse an Chemie, Physik, Mathematik und Biologie
  • Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse
  • logisches Denken
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick

     

Einige Gründe zu uns zu kommen:

  • Gut betreut:
    Die intensive Betreuung durch den Ausbildungsleiter und das gesamte Team bietet dir bis zu deinem Abschluss dauerhafte Unterstützung.
  • Ausgeglichen:
    39 Wochenstunden und 30 Tage Erholungsurlaub bieten dir Raum für deine Freizeitaktivitäten.
  • Abgesichert:
    Es erwartet dich ein Arbeitsplatz mit guten Übernahmechancen und langfristiger Perspektive sowie eine betriebliche Altersversorgung.
  • Eifrig & bemüht:
    Fleiß zahlt sich bei uns aus. Für eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung erhältst du eine Prämie in Höhe von 400 €.
  • Gewinnbringend:
    Neben deiner Ausbildungsvergütung erhältst du eine Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), einen jährlichen Lernmittelzuschuss i. H. v. 50 € sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Fit & mobil:
    Mit dem Jobrad bist du jederzeit mobil und leistest einen Beitrag an deine Gesundheit und unsere Umwelt.

     

Deine Ausbildungsvergütung:

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

  • 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 €

     

Haben wir dein Interesse geweckt? 

Dann richte deine aussagekräftige Bewerbung bitte in digitaler Form und komprimiert auf max. 5 MB, ausschließlich an

bewerbung[@]abwasserverband-saale.de.



Detaillierte Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erfragst du bitte bei:

Abwasserverband Saale
Frau Witt
Uferstraße 55
95028 Hof

09281 - 718 100