Hof – in Bayern ganz oben

Ansprechpartner

Stellenangebote

Birgit Thoß

09281 815 1170
09281 815 1170

Stellenangebote

Katharina Popp

09281 815 1169
09281 815 1169

Ausbildung und Praktikum

Robin Kamprath

09281 815 1162
09281 815 1162

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-11-16T09:01:30+01:00 stellenangebote 2023-01-31T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p282014 Stadt Hof https://www.mein-check-in.de/templates/hof/img/job/logo_small.png Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria DE Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria DE

Abwasserverband Saale Hof

Der Abwasserverband Saale, Hof, ein Wasser- und Bodenverband, betreibt und unterhält den Verbandshauptsammler und eine Sammelkläranlage der Größenklasse 5 für ca. 100.000 Einwohner der Stadt Hof und weiterer Städte und Gemeinden sowie der Industrie- und Gewerbebetriebe im Einzugsgebiet.

Infolge der stetig wachsenden Aufgaben im Zusammenhang mit den hohen gewässerschutzrechtlichen Anforderungen und des Umweltschutzes, verbunden mit steigenden Investitionen und umfangreichen Unterhaltungsmaßnahmen, sucht der Abwasserverband zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung seines Teams einen

Staatlich geprüften Techniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Bautechnik Hoch- oder Tiefbau oder einer gleichwertigen Fachrichtung

oder

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung in der Siedlungswasserwirtschaft oder einer gleichwertigen ingenieurtechnischen Fachrichtung

für kleinere bis mittlere Investitions- und Instandhaltungsvorhaben.



Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit als verantwortlicher Techniker bzw. Ingenieur im Bereich der Planungs- und Bauabwicklung von kleineren bis mittleren Investitionsmaßnahmen sowie im Bereich Betrieb und Instandhaltung der abwassertechnischen Anlagen und Bauwerken des AV Saale mit den Schwerpunkten:
    • Erarbeitung bzw. Mitwirkung bei Konzeptionen und technischen Lösungen im Bereich Kanalbau
      und Hochbau sowie von Unterhaltungsmaßnahmen
    • Projektsteuerung und Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben bei Planung, Überwachung, Rechnungsprüfung und Abnahme von kleinen und mittleren Baumaßnahmen
    • Koordinierung und Überwachung verschiedener Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen
    • rechtssichere Durchführung von kleineren bis mittleren Vergabeverfahren
    • Steuerung von Instandhaltungsmaßnahmen und Serviceleistungen
    • Zuarbeit und Unterstützung der Projektingenieure sowie der Geschäftsführung bei laufenden Projekten

       

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannter Technikerabschluss mit dem Schwerpunkt Hoch oder Tiefbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung in der Siedlungswasserwirtschaft oder in einer vergleichbaren technischen Fachrichtung
  • vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in der Ausschreibung und Betreuung und von kleineren bis mittleren bautechnischen Projekten, bevorzugt im Abwasserbereich
  • Kenntnisse und sicheres Anwenden der einschlägigen Regelwerke und gesetzlichen Normen (z. B. VOB, VgV, UVgO, DIN, DWA-Merkblätter) und gute Anwenderkenntnisse MS Office
  • eine wirtschaftlich orientierte, verantwortungsbewusste, selbständige Arbeitsweise sowie Kommunikations-
    und Teamfähigkeit
  • räumliches Vorstellungs- und praktisches Denkvermögen
  • Verhandlungsgeschick gegenüber Unternehmen und Behörden
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

     

Wir bieten

  • ein breites Aufgabenspektrum mit sehr guten Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung
  • eine gezielte Einarbeitung sowie fachliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Gleitzeit und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach TVöD unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung bis zur EG 10
  • betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • eine 39 h-Woche mit Ausgleich der Überstunden etc.
  • jährliches Leistungsentgelt
  • ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima

 

Die berufliche Gleichstellung aller Beschäftigten wird gewährleistet. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte in digitaler Form und komprimiert auf max. 5 MB, ausschließlich an bewerbung@abwasserverband-saale.de.

Auskünfte zu den inhaltlichen Anforderungen der Stelle erteilt der technische Geschäftsführer, Herr Wunderlich, unter Tel. 09281 - 718 100.