Hof – in Bayern ganz oben

Ansprechpartner

Stellenangebote

Birgit Thoß

09281 815 1170
09281 815 1170

Stellenangebote

André Ordon

09281 815 1169
09281 815 1169

Ausbildung und Praktikum

Maximilian Fleischer

09281 815 1162
09281 815 1162

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-02-06T13:17:40+01:00 ausbildung CHECK-IN www.mein-check-in.de#p60699 Stadt Hof https://www.mein-check-in.de/templates/hof/img/job/logo_small.png Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria
Banner

Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) der Fachrichtung Betriebstechnik

Berufsbild

Als Elektroniker (m/w/d) der Fachrichtung Betriebstechnik programmieren Sie Steuerungssysteme und warten Anlagen. Sie führen Leistungs- sowie Funktionsberechnungen durch und planen bzw. ermitteln eigenständig Ihre Arbeitsschritte, das benötigte Material und die voraussichtliche Abwicklungszeit. Weiterhin setzen Sie speziell die jeweiligen elektronischen Bauteile zusammen und installieren diese. Hierbei führen Sie vor allem Elektroarbeiten in der Energieverteilung, Installationen im Stark- und Schwachstrombereich sowie in der Steuerungs- und Regeltechnik durch. So stellen Sie zum Beispiel Kompensationsanlagen zum Ausgleich unerwünscht hoher Stromstärken her.

Ausbildung

Die Ausbildung dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Ihr Einsatz erfolgt an der Kläranlage des Abwasserverbands Saale in Hof. Das notwendige Fachwissen wird Ihnen an der Berufsschule in Marktredwitz, die im Blockunterricht samt Unterbringung stattfindet, vermittelt. 

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.177,59 € brutto

Darüber hinaus erhalten Sie nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes (TVAöD) eine Jahressonderzahlung, einen jährlichen Lernmittelzuschuss i. H. v. 50 €, vermögenswirksame Leistungen i. H. v. 13,29 € monatlich und eine Prämie i. H. v. 400 € bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung. 

Voraussetzungen

· qualifizierender Hauptschulabschluss
· Faszination für Elektronik
· handwerkliches Geschick

Wir bieten

· gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
· Kostenübernahme für Ausbildungsmittel und Schutzkleidung
· 30 Tage Erholungsurlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann können Sie sich ab September 2020 auf dieser Seite gerne um einen Ausbildungplatz im Einstellungsjahr 2021 bewerben.