Stellenangebote

Frau Ernst
0631 365-2269

Die zuständigen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte den jeweiligen Stellenangebot!
Herr Rudel
0631 365-2239
Herr Chapuis-Roux
0631 365-2412

Ausbildung

Frau Ernst
0631 365-2269
Herr Rudel
0631 365-2239

Praktika

Frau Schiffer
0631 365-2270

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2020-04-02T14:51:29+02:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p104391 Stadt Kaiserslautern 65 Gebäudewirtschaft Willy-Brandt-Platz 1 Kaiserslautern 67657 rhineland_palatinate 65 Gebäudewirtschaft Willy-Brandt-Platz 1 Kaiserslautern 67657 rhineland_palatinate

026.20.D.220 DV-Beschäftigte bzw. DV-Beschäftigter (m/w/d) für das Projekt "Vernetzte Gesellschaft"

STADTVERWALTUNG KAISERSLAUTERN

 

Die UNIVERSITÄTSSTADT KAISERSLAUTERN sucht für ihr Referat Organisationsmanagement, Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik,  zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine DV-Beschäftigte bzw. einen DV-Beschäftigten (m/w/d).

 

Die Stelle ist zunächst auf die Dauer von einem Jahr befristet. Eine Verlängerung auf die Dauer der Projektförderung des Projektes „Vernetzte Gesellschaft“ im Rahmen des Modellprojektes „Smart Cities“ bis 31.12.2024 wird in Aussicht gestellt und ist von der aufsichtsbehördlichen Genehmigung der Planstelle abhängig.

 

Die Bezahlung erfolgt nach der Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Aufbau einer Datenbank zur Anbindung von Smart City-Lösungen
  • Konzeption einer Struktur für den Betrieb von Anwendungen (gemeinsame Log-Verzeichnisse, Überwachung, Software-Aktualisierung)
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Dokumentation von elektronischen Prozessen
  • Integration von Drittanwendungen für ePayment und Verschlüsselung
  • Aufbau eines Systems Auswahl und Integration Anschluss an das RLP Service-Konto.

 

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder gleichwertige Qualifikation
  • Erweiterte Kenntnisse im Datenschutz sowie von Datenbanken
  • Erfahrung mit der Integration von ePayment-Lösungen
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie sicheres und höfliches Auftreten
  • Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • Fundierte EDV-Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem PC (MS Windows, MS Word, MS Excel) sowie zeitliche Flexibilität.

 

Die Stadtverwaltung tritt auch bei Personalentscheidungen für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

 

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind ausdrücklich erwünscht, sofern sich durch die Kombination von Stundenanteilen mehrerer Bediensteter ein Vollzeitäquivalent ergibt.

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sollten Sie eine berufliche Herausforderung suchen und sich für diese anspruchsvolle Arbeit interessieren, dann bitten wir Sie, sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (einem aktuellem Lebenslauf, Zeugnisse, etc.)

 

ausschließlich online über unser Bewerbungsmanagementsystem auf das Stellenangebot mit der Ausschreibungskennziffer 026.20.D.220

 

zu bewerben.

 

Sie finden die Stellenausschreibung auf unserer Homepage unter www.kaiserslautern.de/karriere.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Chapuis-Roux, Telefon 0631 365–2412 und für fachliche Fragen Herr Bischke, Telefon 0631 365–2591 zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Dr. Klaus Weichel

Oberbürgermeister

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.