Stellenangebote

Herr Rudel
0631 365-2239
Frau Ernst
0631 365-2269

Die zustndigen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte den jeweiligen Stellenangebot!

Ausbildung

Frau Ernst
0631 365-2269
Herr Rudel
0631 365-2239

Praktika

Frau Schiffer
0631 365-2270

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
Stadt Kaiserslautern 65 Gebäudewirtschaft Willy-Brandt-Platz 1 Kaiserslautern 67657 rhineland_palatinate 2018-11-21T10:24:18+01:00 65 Gebäudewirtschaft Willy-Brandt-Platz 1 Kaiserslautern 67657 rhineland_palatinate stellenangebote
Banner

000.17.51.000 Erzieherinnen bzw. Erzieher

STADTVERWALTUNG KAISERSLAUTERN

 

Die UNIVERSITÄTSSTADT KAISERSLAUTERN (ca. 100.000 Einwohnende) sucht für

ihr Referat Jugend und Sport permanent  

 

Erzieherinnen bzw. Erzieher.

 

Zu besetzen sind befristete und  unbefristete Vollzeitstellen und Teilzeitstellen mit 19,5 bzw. 29,5 Wochenstunden.

 

Die Bezahlung richtet sich abhängig vom Ausbildungsabschluss bis zur Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Unter Berücksichtigung der Vereinbarung über die Voraussetzungen der Eignung von pädagogischem Personal in Kindertagesstätten (Fachkräftevereinbarung für Kindertagesstätten) vom 01.08.2013 können sich für die

Funktion als Mitarbeiterin und Mitarbeiter in der Gruppe Beschäftigte mit den folgenden Berufsabschlüssen bewerben:

  • Erzieherinnen und Erzieher, Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Heilerzieherinnen und Heilerzieher (Fachschule) mit staatlicher Anerkennung
  • Erzieherinnen und Erzieher nach Abschluss der schulischen Prüfung
  • Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik und vergleichbare Abschlüsse an Hochschulen sowie Berufsakademien ohne staatliche Anerkennung und mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • Absolventinnen und Absolventen pädagogischer Studiengänge an Hochschulen und vergleichbare Abschlüsse ohne staatliche Anerkennung mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • Absolventinnen und Absolventen psychologischer Studiengänge an Hochschulen und vergleichbare Abschlüsse mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • Sozialassistentinnen und Sozialassistenten, Erziehungshelferinnen und Erziehungshelfer mit staatlicher Prüfung, Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger mit staatlicher Anerkennung, Heilerziehungshelferinnen und Heilerziehungshelfer nach Abschluss der Ausbildung

     

    Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

     

    Die Stadtverwaltung tritt auch bei Personalentscheidungen für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

     

    Sollten Sie eine berufliche Herausforderung suchen und sich für diese anspruchsvolle Arbeit interessieren, dann bitten wir Sie, sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (einem aktuellem Lebenslauf, Zeugnisse, etc.)

     

    ausschließlich online über unser Bewerbungsmanagementsystem auf das Stellenangebot mit der

    Ausschreibungskennziffer 000.17.51.000

     

    zu bewerben.

     

    Geben Sie dabei bitte zwingend Ihren gewünschten zeitlichen Beschäftigungsumfang (19,5, 29,25 oder 39 Stunden) an.

     

    Sie finden die Stellenausschreibung auf unserer Homepage unter www.kaiserslautern.de/buerger_rathaus_politik/stadtverwaltung/karriere/

    stellenangebote.

               

    Für Rückfragen steht Ihnen Frau Zahneißen, Telefon 0631 365–2283, e-mail claudia.zahneissen@kaiserslautern.de zur Verfügung.

     

     

 

 

Dr. Klaus Weichel

Oberbürgermeister

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.