Kontakt

Personal und Organisation
Doris Rupp
+49 (0)7851 88-1116
+49 (0)7851 88-1116

Ausbildung/Praktikum
Janina Barthel
+49 (0)7851 88-1103
+49 (0)7851 88-1103

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-08-06T00:00:50+02:00 stellenangebote 2022-09-07T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p265620 Stadt Kehl Rathaus/Verwaltung Rathausplatz 1 Kehl 77694 baden_württemberg Rathaus/Verwaltung Rathausplatz 1 Kehl 77694 baden_württemberg

Bauverständiger (m/w/d)

Die Stadt Kehl stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit ein:

Bauverständiger (m/w/d)
gem. § 46 Abs. 4 Landesbauordnung (LBO)

Der Produktbereich Bauordnung ist zuständig für allgemeine Bauberatung, Auskünfte zu Bebauungsplänen, Bebaubarkeit von Grundstücken und Denkmalschutz sowie die Durchführung von Baugenehmigungsverfahren. Die Bauordnung bietet daher ein sehr vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet, in welchem u. a. der Bereich "Energetisches Bauen" immer mehr an Bedeutung gewinnt.
 

Wir bieten

  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TVöD, was einem jährlichen Bruttoarbeitsentgelt zwischen 46.800 € und 70.700 € entspricht

  • Umfangreiche Sozialleistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes wie beispielsweise Jahressonderzahlung

  • Abwechslungsreiche und attraktive Aufgaben, die Sie aktiv gestalten

  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team

  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen

  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des ÖPNV

 

Ihre Aufgaben

  • Prüfung und bautechnische Bearbeitung von Bauanträgen und sonstigen baurechtlichen Verfahren, einschließlich dem vorbeugenden Brandschutz

  • Beantwortung von Bauanfragen und Beratung von Bürger*innen

  • Planung und Durchführung von Baukontrollen sowie anschließende Bearbeitung der Ergebnisse; Überwachung der Bautätigkeit anlassbezogen oder auf Anforderung Dritter

  • Baurechtliche Stellungnahmen und Mitwirkung in immissionsrechtlichen Verfahren

  • Durchführung baubehördlicher Abnahmen

  • Technische Mitwirkung bei Verwaltungsverfahren anderer Behörden, Ämter und Sachgebiete

  • Beurteilung und Prüfung der Energieeffizienz 
     

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen

  • Ausgeprägte Informations- und Kommunikationsfähigkeit, um mit Bauherren und Architekten komplexe Sachverhalte zu analysieren

  • Hohes Maß an sachbezogenem Durchsetzungsvermögen, insbesondere im Kontakt mit Bauherren und Architekten

  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Kunden- und Serviceorientierung

  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein

  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen, insbesondere MS Office

  • Führerschein der Klasse B

  • Berufserfahrung auf dem Gebiet des öffentlichen Baurechts und der Verwaltung ist wünschenswert

  • Französischkenntnisse sind wünschenswert


Interessiert?
Für Auskünfte zum Aufgabenbereich steht Ihnen Frau Rehsöft-Lehmann, Leiterin Bauordnung und Bauservice (Tel.: 07851 88-4100), gerne zur Verfügung. Auskünfte zum Verfahren erteilt Ihnen das Personalbüro (Tel.: 07851 88-1116).

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 07.09.2022.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.