Ansprechpartner

Christine Kohlschütter
Personalleiterin
08762 / 91 – 706
08762 / 91 – 706

Brigitte Heilmeier
Personalsachbearbeiterin
08762 / 91 – 744
08762 / 91 – 744

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-08-02T15:29:03+02:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p89055 Klinik Wartenberg Klinik Wartenberg Badstraße 43 Wartenberg 85456 bavaria Klinik Wartenberg Badstraße 43 Wartenberg 85456 bavaria
Banner

22.041 Stationsarzt (m/w/d) für die Abteilung Palliativmedizin in Vollzeit oder Teilzeit

Sie sind kompetent, engagiert und herzlich?

Dann werden Sie Teil unserer Klinik-Familie.

 

Ausschreibungsnummer: 22.041

 

Die Klinik Wartenberg blickt auf eine lange Familientradition zurück - dieser Wert steht auch heute noch für uns an oberster Stelle. Der familiäre Zusammenhalt und eine offene Kommunikation sind uns sehr wichtig. Darum bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr privates Leben bestmöglich in Einklang mit Ihrer Tätigkeit bei uns zu bringen. Sie erwartet eine Klinik mit ca. 360 Mitarbeitern, die sich um rund 200 Patienten auf den altersmedizinischen, rehabilitativen und palliativen Stationen kümmern. Es handelt sich dabei um die größte Einrichtung für geriatrische Rehabilitation in Bayern. Inmitten der grünen Umgebung des Landkreises Erding arbeiten wir Hand in Hand, um die Qualität unserer Klinik hoch zu halten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind als Stationsarzt bzw. -ärztin für die verantwortungsbewusste und bedürfnisorientierte Behandlung der palliativen Patienten zuständig.
  • Sie sind Teil des engagierten, multiprofessionellen Behandlungsteams unserer Palliativstation.
  • Sie stehen in Kontakt mit den Angehörigen, behandelnden Berufsgruppen und Kooperationspartnern in der Behandlung der Ihnen anvertrauten Patienten.
  • Sie arbeiten eng zusammen mit dem SAPV-Team des Landkreises Erding und umliegender Landkreise sowie den Hospizvereinen.
  • Sie nehmen Teil an der apparativen Diagnostik und am Bereitschaftsdienst der Klinik.

 

Ihr Profil:

  • Sie können eine ärztliche Approbation oder Berufserlaubnis nach § 10 Abs. 1 BÄO nachweisen.
  • Wünschenswert sind Zusatzqualifikationen oder Interesse in Weiterbildungen, z. B. in onkologischer, schmerztherapeutischer oder komplementärer Medizin.
  • Sie sind empathisch und respektvoll im Umgang mit sterbenden Patienten, ihren Angehörigen sowie Kollegen im behandelnden Stationsteam.
  • Sie verfügen über eine strukturierte, selbstständige und effiziente Arbeitsweise.
  • Sie haben Interesse und Motivation an der Weiterentwicklung der Palliativstation und der Klinik Wartenberg.

 

Unsere Leistungen:

Familiäres Betriebsklima

Uns liegt der familiäre Zusammenhalt am Herzen, darum bieten wir Ihnen flache Hierarchien und stets offene Türen und Ohren für Ihre Anliegen. Nur durch konstruktive Kommunikation und Feedback können wir die Qualität unserer Arbeit verbessern und aufrechterhalten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Darum bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Maßnahmen zur Gesundheitsförderung. Wir sind stolz, als 'gesundes Unternehmen' zertifiziert zu sein. In unserer betriebseigenen Kantine erhalten Sie täglich frische Speisen zum kleinen Preis.

ChronoClinic

Wir sind das einzige Krankenhaus in Deutschland, das anbietet, die ‚innere Uhr‘ der Mitarbeiter zu analysieren, ihre Arbeitszeiten daran auszurichten und den natürlichen Biorhythmus durch entsprechende Beleuchtung zu unterstützen.


Eine vollständige Übersicht über die vielfältigen Leistungen unserer Klinik finden Sie unter
www.klinik-familie.de/leistungen-und-vorteile/

 

Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen unsere Chefärzte Frau Dr Rupp und Herr Dr Becher unter der Telefonnummer 08762 / 91-500 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerberportal, um sowohl Ihnen als auch unseren Kolleginnen in der Personalabteilung das Bewerbungsverfahren so einfach wie möglich zu gestalten. Klicken Sie dazu einfach auf den unten angeführten Button.

 

Bitte beachten Sie, dass für eine Anstellung im Gesundheitswesen ein vollständiger Impfschutz gegen Infektionen mit Masern und Covid-19 vorliegen muss. Dieser Nachweis muss vor Einstellung vorliegen. Ausnahmen bei Impfunverträglichkeiten und Vorerkrankungen sind individuell zu prüfen und ärztlich abzuklären.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige, mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.