Ansprechpartner

Ausbildungsleitung
Fr. Lisa Buller
06021 – 394 261
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Praktika und Fortbildung
Fr. Bianca Buller
06021 – 394 558
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Ausbildung und Studium
Fr. Annalena Spielmann
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Leitung Stellenangebote
Hr. Matthias Beck / Fr. Sophie Fäth
06021 - 394 327
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Stellenangebote
Fr. Ursula Hopf
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Fr. Caroline Krömer
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Fr. Vanessa Lieblein
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
E-Mail:
2022-06-24T13:08:26+02:00 stellenangebote 2022-07-03T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p253194 Landratsamt Aschaffenburg https://www.mein-check-in.de/templates/landkreis-aschaffenburg/img/job/logo_small.png Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria

Fachkundige Stelle für Wasserwirtschaft

 

 

Stellenausschreibung

 

Die Regierung von Unterfranken sucht für die Fachkundige Stelle für Wasserwirtschaft am Landratsamt in Aschaffenburg

 

eine(n) Beamtin/Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, Fachrichtung Wasserwirtschaft *

alternativ

 

eine(n) Diplom-Ingenieur(in) (FH) bzw. Absolventen mit Bachelorabschluss der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Umweltsicherung oder vergleichbarer Fachrichtungen. Die Einstellung erfolgt zum 01.01.2023.

 

Für Diplom-Ingenieure bzw. Absolventen mit Bachelorabschluss ist vor dem dauerhaften Einsatz am Landratsamt Aschaffenburg ein 15-monatiger Vorbereitungsdienst ab 01.01.23 im Beamtenverhältnis auf Widerruf am Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg zu absolvieren. Die Stelle ist daher auch für Berufsanfänger/-innen geeignet.

 

In dieser Zeit erhalten Sie Anwärterbezüge nach dem Bayrischen Besoldungsgesetz. Das erfolgreiche Bestehen der Qualifikationsprüfung ermöglicht Ihnen bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe und anschließend auf Lebenszeit.

 

*Wir behalten uns ausdrücklich vor, über Bewerbungen von Versetzungsbewerbern vorab zu entscheiden. In diesem Fall ist eine Nachbesetzung erst mit Ausscheiden des bisherigen Stelleninhabers zum 01.07.2024 möglich.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online bis spätetes 03.07.2022 über das Bewerbungsportal der Regierung von Unterfranken Jobquick (https://reg-ufr.stellen.center) unter Vorlage aller Zeugnisse.

 

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schultes (Tel. 06021/394-402),

für personalrechtliche Fragen an Frau Schmidt (Tel. 0931/380-1228).

 

Die Regierung von Unterfranken freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!