Ansprechpartner

Ausbildungsleitung
Fr. Lisa Buller
06021 – 394 261
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Praktika und Fortbildung
Fr. Bianca Buller
06021 – 394 558
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Ausbildung und Studium
Fr. Annalena Spielmann
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Leitung Stellenangebote
Hr. Matthias Beck / Fr. Sophie Fäth
06021 - 394 327
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Stellenangebote
Fr. Ursula Hopf
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Fr. Caroline Krömer
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Fr. Vanessa Lieblein
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
E-Mail:
2022-07-28T13:04:34+02:00 stellenangebote 2022-08-21T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p263612 Landratsamt Aschaffenburg https://www.mein-check-in.de/templates/landkreis-aschaffenburg/img/job/logo_small.png Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria

11-0045 Netzwerkadministrator/in (m/w/d) - Informationstechnik

Der Landkreis Aschaffenburg

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das

Fachreferat II/2 - Informationstechnik

 

eine Netzwerkadministratorin bzw.

einen Netzwerkadministrator (m/w/d)

 

 

 

In unserer IT werden rund 850 IT-Arbeitsplätze in einem fortschrittlichen Netzwerk unter Einsatz von modernen Virtualisierung-, SAN- und VOIP-Technologien betreut. Als Netzwerkadministratorin/Netzwerkadministrator entwickelst Du gemeinsam mit Deinen zukünftigen Kolleginnen/Kollegen in einem erfahrenen und dynamischen Team die Netzwerkarchitektur im Landkreis Aschaffenburg weiter.

 

Dein Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Administration und Wartung der Netzwerkinfrastruktur (LAN, WAN, WLAN, VPN, Firewalls, Segmentierung, Richtfunk)
  • Selbstständige Installation, Administration und Wartung der Netzwerkkomponenten
  • Betreuung des Kommunalen Behördennetzes zur Anbindung von Gemeinden
  • Weiterentwicklung der Monitoringsysteme

 

Das bringst Du (m/w/d) mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (z. B. Fachinformatiker/-in für Systemintegration) oder abgeschlossenes (technisches) IT-Studium (z. B. angewandte Informatik) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sehr gute Kenntnisse in Netzwerktechniken und im TCP/IP Umfeld
  • erste Erfahrungen in Netzwerksicherheit (NAC) und VPN
  • Kenntnisse im Umgang mit Routern und deren Funktionsweise
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, sowie fachliche Problemlösungskompetenz und analytisches Denkvermögen
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität

 

Das erwartet Dich:
eine Stelle in Vollzeit, die bei entsprechender zeitlicher Aufteilung auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden kann

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder
  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der bisherigen Tätigkeiten und Berufserfahrung in Entgeltgruppe 9 b TVöD-VKA
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einbindung in ein erfahrenes und engagiertes Team
  • Jobticket
  • Mitarbeiterrestaurant
  • vielfältige Betriebssportangebote

 

Wir bieten Dir anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung. Du kannst Dich bei uns fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung ist für uns selbstverständlich. Werde Teil unseres agilen Teams.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Für weitere Informationen stehen Dir vom Fachreferat II/2 – Informationstechnik Herr Friess (Tel. 06021/394-2830) und das Team vom

Fachreferat Personalgewinnung u. -entwicklung (Tel. 06021/394-258) gerne zur Verfügung.

 

Bitte bewerbe Dich direkt online über unser Bewerberportal auf unserer Website bis zum

 

21.08.2022

 

(eine Bewerbung per E-Mail ist aus Gründen der Datensicherheit leider nicht möglich).

 

Alternativ hast Du die Möglichkeit der Einreichung einer schriftlichen Bewerbung (mit Lebenslauf und dem für die Tätigkeit relevanten Abschlusszeugnis (Schule/Ausbildung/Studium)) unter Angabe der Stellenplan-Nr. 11-0045 an das

 

Landratsamt Aschaffenburg, Fachreferat I/3, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg.

 

Um Deine Bewerbungsunterlagen aussagekräftiger zu gestalten, kannst Du dein Bewerbungsfoto und weitere Dokumente beifügen. Dies ist freiwillig.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir Dich bei einer schriftlichen Bewerbung um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Das Thema Datenschutz ist uns sehr wichtig. Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten und zu Deinen diesbezüglichen Rechten findest Du in unserem Internetauftritt auf Landkreis Aschaffenburg - Datenschutz unter dem Stichwort „Bewerbermanagement“. Alternativ erhältst Du die Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten über das Fachreferat Personalgewinnung u. -entwicklung.

Standort: Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.