Ansprechpartner

Ausbildungsleitung
Fr. Lisa Buller
06021 – 394 261
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Praktika und Fortbildung
Fr. Bianca Buller
06021 – 394 558
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Ausbildung und Studium
Fr. Annalena Spielmann
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Leitung Stellenangebote
Hr. Matthias Beck / Fr. Sophie Fäth
06021 - 394 327
E-Mail: E-Mail Kontakt
Sachbearbeitung Stellenangebote
Fr. Ursula Hopf
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Fr. Caroline Krömer
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt
Fr. Vanessa Lieblein
06021 - 394 258
E-Mail: E-Mail Kontakt

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
E-Mail:
2022-10-06T13:29:59+02:00 stellenangebote 2022-10-14T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p276833 Landratsamt Aschaffenburg https://www.mein-check-in.de/templates/landkreis-aschaffenburg/img/job/logo_small.png Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria DE Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria DE

31-0005a Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der QE 3 im Bereich der Kindertagesbetreuung

Der Landkreis Aschaffenburg sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Familienbegleitende Jugendhilfe eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Qualifikationsebene 3
im Bereich der Kindertagesbetreuung

 

 

Es handelt sich hierbei um eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung mit 19,5 Std./Woche.

 

Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst insbesondere Tätigkeiten in den Bereichen:

  • Betriebskostenförderung (u. a. Prüfung und Berechnung des Umfangs des Förderanspruchs und der Investitionskostenförderung sowie Prüfung von Einhaltung der Fördervoraussetzungen für Kindertageseinrichtungen und Tagespflege/Großtagespflege, Förderverfahren, Abschlagsanforderungen etc.)
  • Belegprüfungen gemäß § 23 AVBayKiBiG
  • Kindergartenfachaufsicht (u.a. Informations- und Entscheidungshilfen zu baulichen, rechtlichen, pädagogischen und betriebswirtschaftlichen bzw. finanziellen Fragen, Umsetzung gesetzlicher und betriebswirtschaftlicher Rahmenbedingungen)
  • Kindergartenfachberatung (u.a. Bedarfsplanung, Bauberatung, Beratung und Unterstützung bei der Erarbeitung von Leitzielen und Qualitätsstandards in der Kindertagesbetreuung und in der Einrichtung, Organisationsberatung zu methodischen, inhaltlichen und organisatorischen Fragestellungen)

 

Das bringen Sie (m/w/d) mit:

  • Befähigung für ein Amt als Beamtin bzw. Beamter der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. bei Beschäftigen eine vergleichbare Fachausbildung (z.B. Beschäftigtenlehrgang II)
  • sichere Rechtsanwendung im SGB VIII, BayKiBiG
  • wünschenswert sind allgemeine Kenntnisse im Umgang mit Förderrichtlinien
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • guter Umgang mit Menschen sowie mit Dritten (z.B. Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern, Einrichtungsleitungen, etc.)
  • Einsatzbereitschaft und Konfliktfähigkeit
  • den Führerschein Klasse B und einen eigenen PKW sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an ggf. nicht barrierefreien Terminen außer Haus
  • zeitliche Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einbindung in ein erfahrenes und engagiertes Team
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem angenehmen und spannenden Arbeitsumfeld
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der bisherigen Tätigkeiten und Berufserfahrung in Entgeltgruppe 9c TVöD-VKA bzw. A10
  • gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme
  • Kostenfreie Parkplätze vor Ort
  • Jobticket
  • Mitarbeiterrestaurant mit Preisen für Mitarbeitende
  • vielfältige Betriebssportangebote (Yoga, Hot-Iron, Fußball, u.v.m.)

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.10.2022 direkt online über unser Bewerberportal (mit Lebenslauf und dem für die Tätigkeit relevanten Abschlusszeugnis (Schule/Ausbildung/Studium), Stellenplan-Nr. 31-0005a) auf unserer Website.

Eine Bewerbung per E-Mail ist aus Gründen der Datensicherheit leider nicht möglich.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter dem Stichwort „Bewerbermanagement“ auf unserer Website

https://www.landkreis-aschaffenburg.de/datenschutz/.

 

Landratsamt Aschaffenburg, Fachreferat I/3, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg

Ansprechpartner: Herr Dührig (Fachbereichsleitung Familienbegleitende Jugendhilfe)

Telefon: 06021/394-360; E-Mail: bewerbermanagement@lra-ab.bayern.de

 

Standort: Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.