Ansprechpartner

Ausbildungsleitung
Frau Nicole Kerber
06021 - 394 560
Email: E-Mail-Kontakt
Aus- und Fortbildung, Praktika
Frau Margit Bauer
06021 - 394 260
Email: E-Mail-Kontakt
Arbeitsbereichsleitung Stellenangebote
Herr Matthias Beck
06021 - 394 327
Email: E-Mail-Kontakt
Sachbearbeitung Stellenangebote
06021 - 394 258
Email: E-Mail-Kontakt

Allgemeiner Kontakt
Personalamt
06021 - 394 0
Email: E-Mail-Kontakt

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
Email:
2020-06-27T00:00:03+02:00 stellenangebote 2020-07-15T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p122385 Landratsamt Aschaffenburg https://www.mein-check-in.de/templates/landkreis-aschaffenburg/img/job/logo_small.png Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung Bayernstr. 18 Aschaffenburg 63739 bavaria

L1-0013 Projektverantwortliche/n (m/w/d)

Mit einem Projekt zur „Stärkung der regionalen Identität“ will der Landkreis Aschaffenburg die regionalen Besonderheiten, welche Heimat zum „Zuhause“ machen, herausstellen und so das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt stärken. Es sollen Sehenswürdigkeiten und besonderen Bauwerke ebenso wie täglich gelebte Traditionen, regionale Kultur, besondere Veranstaltungen und die vielfältigen regionalen Spezialitäten sichtbarer gemacht werden. Die traditionellen und modernen Merkmale, die das Profil des Landkreises Aschaffenburg bilden, stellen in ihrer Gesamtheit die regionale Identität dar und prägen das Verständnis von Heimat.

 

Es handelt sich hierbei um eine voraussichtlich bis zum 31.12.2022 befristete Vollzeitstelle, die bei entsprechender zeitlicher Aufteilung auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden kann.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

 

  • Organisation, Koordination und Umsetzung der Projektaufgaben
  • Begleitung der initiierten Projekte
  • Aufstellung, Überwachung und Abrechnung der jährlichen Umsetzungspläne
  • Erstellung der halbjährlichen Fortschrittsberichte
  • Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit mit anderen regionalen Akteuren
  • Information der Kreisgremien
  • Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen

 

Qualifikationsanforderungen / Wir erwarten:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Geographie / Wirtschaftsgeographie oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Wünschenswert wären Berufserfahrung, möglichst auch mit Projektarbeit, Erfahrungen mit vergleichbaren Projekten
  • Erfahrungen im Förderrecht
  • Wünschenswert wären zudem Kenntnisse der Region
  • Beherrschung von Präsentations- und Moderationstechniken, breites Allgemeinwissen
  • Hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeit, Flexibilität und Aufgeschlossenheit, Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Team-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeit, Persönliche Motivation und Engagement auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, Eigeninitiative, Loyalität
  • Führerschein der Klasse B, Bereitschaft zum Einsatz des Privat-PKW gegen Reisekostenerstattung

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe E 10 / 11 abhängig von den persönlichen Voraussetzungen)
  • attraktive Rahmenbedingungen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

 

Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Prüfungs- bzw. Abschlusszeugnis, aktuelle Arbeitszeugnisse) zukommen. Bewerbungen ohne die vollständig beigefügten Unterlagen werden im weiteren Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.

 

Nutzen Sie bitte vorzugsweise die Möglichkeit, sich über unser Bewerberportal auf unserer Website bis zum 15.07.2020  direkt online zu bewerben (eine Bewerbung per E-Mail ist aus Gründen der Datensicherheit leider nicht möglich).

Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer schriftlichen Bewerbung unter Angabe der Stellen-Nr. L1-0013 an das

Landratsamt Aschaffenburg, Personalamt, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir Sie bei einer schriftlichen Bewerbung um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Das Thema Datenschutz ist uns sehr wichtig. Nähere Infos finden Sie hierzu auf unserer Homepage.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Oleschkewitz (( 06021/394-278) oder vom Personalamt Herr Beck (( 06021/394-258) zur Verfügung

Standort: Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.