Ansprechpartner

Manfred Schmidmeier
Leiter der Haupt- und Personalverwaltung
0 84 21 / 70 220
Katrin Bench
Bereichsleiterin Personalwesen / Ausbildungsleitung
0 84 21 / 70 366
Laura Frey
Ausbildungsbetreuung
0 84 21 / 70 315
Jürgen Kühnel
Personalverwaltung
0 84 21 / 70 334

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2019-08-12T15:16:14+02:00 stellenangebote 2019-08-25T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p74268 Landratsamt Eichstätt Landratsamt Eichstätt Residenzplatz 1 Eichstätt 85072 bavaria Landratsamt Eichstätt Residenzplatz 1 Eichstätt 85072 bavaria

(1922) Stabsstelle Steuern (m/w/d) im Sachgebiet 12 Kreisfinanzverwaltung

Im Landkreis Eichstätt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neue Stabsstelle Steuern (m/w/d) zu besetzen.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sicherstellung der verschiedenen Arten der Steuerpflicht des Landkreises inklusive seiner Betriebe gewerblicher Art (BgA)
  • Wahrnehmung der Unternehmereigenschaft des Landkreises nach dem Umsatzsteuerrecht, z. B. durch Steueranmeldung, -klärung, -abführung, Prüfung der Voraussetzungen
  • Beratung der Sachgebiete in Fragen der Besteuerung
  • Steuerrechtliche Prüfung von Verträgen
  • Aufbau und Sicherstellung eines internen Kontrollsystems zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten (Tax Compliance Management System)

 

Profil:

  • 3. Qualifikationsebene, fachlicher Schwerpunkt „Finanzen“ (Dipl.-Finanzwirt/-in) oder Steuerfachwirt/-in bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung im Steuerrecht
  • Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit Studienschwerpunkt „Steuerrecht“
  • Umfassende, gründliche Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere im Umsatzsteuerrecht
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige zielorientierte Arbeitsweise und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Projektarbeit
  • Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein

 

Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TVöD (Beamte A12).

 

Der Einsatzort ist grundsätzlich variabel (Eichstätt/Lenting).

 

Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet.

 

Für Auskünfte stehen der Unterzeichnende, sowie der Kreiskämmerer Thomas Netter gern zur Verfügung.

 

Es wird gebeten, Bewerbungen für diese Stelle bis spätestens

 

Freitag, 23. August 2019

 

über unser Onlineportal einzureichen.

 

Eichstätt, 22.07.2019

 

Manfred Schmidmeier

 

Datenschutzhinweise

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.