Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 3902-41805
  • Telefax 0711 3902-51805

Technische Probleme

Information

2020-03-07T00:00:04+01:00 stellenangebote 2020-06-30T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p107793 Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg Controlling c f 9 baden_württemberg

FSJ-39/20 Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d)

In den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) des Landkreises Esslingen sind zum Schuljahr 2020/2021 freie Stellen im

 

Freiwilligen Sozialen Jahr (m/w/d)

zu besetzen. Die Regellaufzeit geht vom 01.09.2020 bis 31.08.2021.

Ausnahmen sind möglich.

 

Einsatzstellen:

  • Rohräckerschulzentrum Esslingen

- Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

- Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

- Förderschwerpunkt Lernen

- Schulkindergarten für Körperbehinderte

- Schulkindergarten für Sprachbehinderte

 

  • Bodelschwinghschule Nürtingen

- Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

- Schulkindergarten für Körperbehinderte

- Außenstelle Regenbogenkindergarten für Geistigbehinderte (Köngen)

 

  • Verbundschule Dettingen

- Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

- Schulkindergarten für Sprachbehinderte

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • Unterstützung der Fachkräfte, Begleitung und Pflege der Kinder und Jugendlichen mit einer Behinderung im Gruppen-, Klassen- und Schulalltag
  • Mitarbeit während der Nachmittags- (Mittwoch- und Freitagmittags) und Ferienbetreuung (erste und zweite Sommerferienwoche)

 

Wir erwarten

 

  • Offenheit und Einfühlungsvermögen sowie Souveränität im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit teilweise schweren Einschränkungen und die Bereitschaft, sich für diese Personengruppen zu engagieren

 

Wir bieten

 

  • das Kennenlernen des vielseitigen Arbeitsfeldes „Sonderschule“
  • erste Erfahrungen im Berufsleben
  • ein Taschengeld in Höhe von 300 Euro (inkl. Zuschuss zur Verpflegung und Unterkunft)
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • (Alltags-) Begleitung und Unterstützung durch Anleitende vor Ort und durch den Kreisjugendring Esslingen e.V.
  • 27 Seminar-/Bildungstage zur Persönlichkeitsentwicklung, Perspektivenerweiterung und zum Alltagsaustausch (inklusive eines Erste-Hilfe-Kurses)

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Eine Übersicht über die jeweiligen Ansprechpersonen mit Kontaktdaten und einer Beschreibung der Tätigkeiten finden Sie unter http://www.kjr-esslingen.de/.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an die dort genannten Ansprechpersonen. Eine wöchentlich aktualisierte Übersicht über die freien Stellen finden Sie ebenfalls dort. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die jeweiligen Ansprechpersonen vor Ort sowie das Referat Freiwilligendienste des Kreisjugendring Esslingen (claudia.weber@kjr-esslingen.de; Telefon 07024/4660-39) gerne zur Verfügung.