Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 39024-2101
  • Telefax 0711 39025-2101

Technische Probleme

Information

Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg 2018-12-15T00:00:22+01:00 2019-01-20T23:59:59+01:00 Controlling c f 9 baden_württemberg stellenangebote

301.002-238/18 Sachbearbeiter (m/w/d)

Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

beim Sozialdezernat – Amt für Planung und Berichtswesen

für das Sachgebiet Finanzen im Sozialbereich

einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet, A 11 LBesGBW

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • Aufgaben der laufenden Haushaltsüberwachung und der Erstellung der Finanzzwischenberichte für den sozialen Leistungsbereich
  • Mitarbeit bei der Aufstellung des Haushaltsplanes
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellung von Sozialleistungsstatistiken für das Statistische Landesamt
  • Gewinnung und Prüfung von Daten für Abrechnungszwecke
  • Nahtstelle zur Kämmerei und zur Kasse
  • Unterstützung der Mitarbeiter des Sozialdezernats in haushalts- und kassenrechtlichen Belangen
  • Stellvertretung der Sachgebietsleitung

 

 

Wir erwarten

 

  • ein Studium mit der Befähigung zum gehobenen nichttechnischen Dienst
  • (Bachelor of Arts - Public Management, Diplom-Verwaltungswirt/in) oder eine vergleichbare Qualifikation mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung
  • gute Kenntnisse im Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen
  • fundierte SAP-Kenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in Excel
  • analytisches Denken und eine selbständige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

 

 

Wir bieten

 

  • eine unbefristete Beschäftigung in Teil- oder Vollzeit als Beamter und eine leistungsgerechte Besoldung in A11 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen des TVöD.
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets
  • interessante und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

 

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Bloch unter Telefon 0711 3902-42834 gerne zur Verfügung.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.