Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 39024-2101
  • Telefax 0711 39025-2101

Technische Probleme

Information

Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg 2019-02-09T00:00:34+01:00 2019-02-24T23:59:59+01:00 Controlling c f 9 baden_württemberg stellenangebote

JobN.003-25/19 Sachbearbeiter (m/w/d) für den Leistungsbereich

Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für das Jobcenter Landkreis Esslingen

an den Standorten Esslingen und Nürtingen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für den Leistungsbereich

in Vollzeit und Teilzeit, unbefristet, A 10 LBesGBW

 

 

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • Bearbeitung von Anträgen nach dem SGB II, insbesondere Entscheidungen über die Bewilligung bzw. Ablehnung von Leistungen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Bildung und Teilhabe
  • Entscheidungen in Widerspruchsverfahren
  • Bearbeitung von Anfragen Dritter
  • Bearbeitung telefonischer bzw. persönlicher Anfragen von Kunden
  • Verfolgung von Rückforderungsansprüchen und die Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren

 

 

 

Wir erwarten

 

  • ein abgeschlossenes Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder einen vergleichbaren Abschluss
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Verwaltungsrecht
  • nach Möglichkeit Kenntnisse im Sozialrecht
  • Verantwortungsbewusstsein und hohe Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, ein selbstständiges Arbeiten und
  • eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

 

 

 

Wir bieten

 

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit als Beamter und eine leistungsgerechte Besoldung bis A 10 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets
  • interessante und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Geiger unter Telefon 0711 90654-208 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.