Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 39024-2101
  • Telefax 0711 39025-2101

Technische Probleme

Information

Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg 2019-02-09T00:00:34+01:00 2019-02-24T23:59:59+01:00 Controlling c f 9 baden_württemberg stellenangebote

316.001-30/19 Sachgebietsleitung (m/w/d)

Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

beim Kreissozialamt

für das Sachgebiet Altenhilfeplanung

eine

 

 

Sachgebietsleitung (m/w/d) – Sozialplanung für ältere Menschen

in Vollzeit oder Teilzeit (Jobsharing möglich), unbefristet, E 12 TVöD

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • integrierte Sozialplanung für ältere Menschen im Landkreis Esslingen; Umsetzung von Handlungsleitlinien
  • Fachberatung und Unterstützung von Kommunen, Institutionen und neuen Initiativen rund um das Themenfeld „Altern und Pflege“
  • Beratung im Kontext der Planung und Entwicklung kommunaler Altenhilfekonzepte
  • Geschäftsführung des Kreispflegeausschusses bzw. der regionalen Pflegekonferenz sowie der Pflegestützpunktinfrastruktur
  • interne und externe Gremienarbeit sowie Projekt- und Moderationsarbeit

 

 

Wir erwarten

 

  • einschlägige Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Sozialplanung Altenhilfe und Pflege sowie entsprechender Qualifikation beispielsweise als Diplom-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, Gerontologe bzw. Sozial- oder Pflegewissenschaftler
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit strukturiert und konzeptionell zu denken und zu handeln
  • eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft, den eigenen PKW zum Dienstreiseverkehr einzusetzen

 

 

Wir bieten

 

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit (Jobsharing möglich) nach den üblichen Bedingungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe E 12 TVöD
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets
  • interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

 

 

Der Landkreis Esslingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik. Wir sind deshalb besonders an Bewerbungen entsprechend qualifizierter Frauen interessiert.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Lutz unter Telefon 0711 3902-42510 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.