Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 3902-42060
  • Telefax 0711 3902-52060

Technische Probleme

Information

2019-07-12T00:00:02+02:00 stellenangebote 2019-07-28T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p73614 Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg Controlling c f 9 baden_württemberg

253.007-129/19 Sachbearbeiter (m/w/d)

Wir suchen 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

beim Ausländeramt

für das Sachgebiet Asyl und das Sachgebiet Allgemeines Ausländerrecht

am Standort Nürtingen

 

mit einer abgeschlossenen Ausbildung im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst als Verwaltungswirt oder einer vergleichbaren Qualifikation

 

Vollzeit oder Teilzeit ab 50 %, unbefristet, A 8 LBesGBW

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • Sachbearbeitung in asyl- oder ausländerrechtlichen Fällen
  • Fertigung von rechtsmittelfähigen Bescheiden
  • selbstständige Bearbeitung von Anträgen im Rahmen der Fachkräfteeinwanderung
  • Kommunikation mit Rechtsanwälten, Regierungspräsidien und anderen Behörden

 

 

 

Wir erwarten

 

  • gute Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungsrecht
  • nach Möglichkeit praktische Erfahrungen in der Bearbeitung asyl- oder ausländerrechtlicher Angelegenheiten
  • Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und selbstsicheres Auftreten

 

 

 

Wir bieten

 

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit als Beamter und eine leistungsgerechte Besoldung bis A 8 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen
  • eine befristete Zulage bis 31.12.2019 in Höhe von monatlich 300,- Euro
  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets.

 

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Leibing unter Telefon 0711 3902-41607 gerne zur Verfügung.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.