Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 3902-42060
  • Telefax 0711 3902-52060

Technische Probleme

Information

2019-08-05T08:53:00+02:00 stellenangebote 2019-08-30T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p75963 Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg Controlling c f 9 baden_württemberg

3412.012-141/19 Sozialpädagogischen Familienhelfer (m/w/d)

Wir suchen 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sozialpädagogischen Familienhelfer (m/w/d)

beim Amt für Soziale Dienste und Psychologische Beratung

für die Sachgebiete der Soziale Dienste Esslingen, Nürtingen und Filderstadt

 

mit einem abgeschlossenen Studium im Berufsfeld der Sozialpädagogik /

Sozialen Arbeit oder mit einer abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung als Erzieher und entsprechender Erfahrung

 

 

Teilzeit 50 %, befristet auf 2 Jahre, S 11b TVöD

                      

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • Begleitung und Beratung von Familien, überwiegend in ihrem häuslichen und sozialräumlichen Umfeld unter der Prämisse „Hilfe zur Selbsthilfe“
  • Arbeit und Kooperation mit Ämtern und Institutionen 
  • Durchführung von fallunspezifischen Aufgaben, wie z.B. Elterncafé, Ferienprogramm, u.ä.
  • Teilnahme an Arbeitsbesprechungen, Supervision und Fortbildungen zur Qualitätssicherung 

 

 

Wir erwarten

 

  • Kenntnisse in in der systemischen Arbeit mit Familien/fundierte Rechtskenntnisse im Bereich SGB VIII, SGB II, SGB XII
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Familien und mit Kooperationspartnern
  • Kenntnisse im Umgang mit Office-Produkten und im Fachverfahren      
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • ein selbstständiges Arbeiten und eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • organisatorisches Geschick und kostenbewusstes Handeln
  • eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft, den eigenen PKW zum Dienstverkehr zu nutzen

 

 

Wir bieten

 

  • eine befristete Beschäftigung in Teilzeit nach den üblichen tariflichen Bedingungen in Entgeltgruppe S 11b TVöD
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets.

 

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Nießen unter Telefon 0711 3902-42679 und Herr Schäfer unter Telefon 0711 3902-42604 oder Frau Schiffmann unter Telefon 0711 3902-43031 oder Frau Würth unter Telefon 0711 3902-42886 gerne zur Verfügung.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.