Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen
Telefon 0711 3902-0


Allgemeine Öffnungszeiten

Bewerbungsportal

Ansprechpartner

  • Personal- und Organisationsamt
  • Telefon 0711 3902-42060
  • Telefax 0711 3902-52060

Technische Probleme

Information

2019-09-07T00:00:01+02:00 stellenangebote 2019-09-22T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p78978 Landkreis Esslingen Controlling c f 9 baden_württemberg Controlling c f 9 baden_württemberg

112.012-160/19 Sachbearbeiter (m/w/d)

Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

beim Personal- und Organisationsamt

für das Sachgebiet Organisation

 

mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder einer vergleichbaren Qualifikation

Vollzeit, unbefristet, A11 LBesGBW bzw. E 10 TVöD

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • erster Ansprechpartner/in für Fachämter in allen organisatorischen Fragestellungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Stellenbewertungen
  • Mitarbeit bei Organisationsuntersuchungen (Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung sowie Entwicklung von Konzeptionen)
  • Koordinationsstelle Arbeitsschutz (Gefährdungsbeurteilungen, Gesundheitsprävention)
  • Begleitung der digitalen Transformation der Landkreisverwaltung mit Umsetzung und Weiterentwicklung einer zukunftsorientierten Digitalisierungsstrategie
  • Übernahme von Projektaufgaben (u.a. Bedarfsplanungen im Rahmen der Neu-/Umbauten)

 

 

Wir erwarten

 

  • einen souveränen Umgang mit den Office-Produkten, Anwendungskenntnisse von SAP-Modulen im dvv-Verbund sind von Vorteil
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Offenheit, Kontaktfreudigkeit und Einsatzbereitschaft
  • selbstständiges Arbeiten, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft, den eigenen PKW zum Dienstverkehr zu nutzen

 

 

Wir bieten

 

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit und eine leistungsgerechte Besoldung bis A 11 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen des TVöD in Entgeltgruppe E 10 TVöD
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets.

 

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Brey unter Telefon 0711 3902-42113 gerne zur Verfügung.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.