Teaser-Bild

Kontakt

2024-03-25_Landratsamt_Goeppingen_TOBIAS-FROEHNER-PHOTOGRAPHY_0182_bearbeitet.jpg
Julia Schmalenberger
Abteilungsleitung Personal und Ausbildung / stv. Amtsleitung
+49 7161 202-1030
+49 7161 202-1030

Adresse
Landratsamt Göppingen
Lorcherstr. 6
73033 Göppingen

Die jeweiligen konkreten Ansprechpartner*innen entnehmen Sie bitte den einzelnen Stellenausschreibungen

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-06-26T09:28:04+02:00 stellenangebote 2024-07-21T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p412737 Landkreis Göppingen

110/24 AVdual-Begleiter*in (m/w/d)

Der Landkreis Göppingen ist ein attraktiver, landschaftlich reizvoller und lebenswerter Landkreis in der Region Stuttgart. Als moderner Dienstleistungsbetrieb sind wir mit dem audit berufundfamilie zertifiziert: Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben fördern wir aktiv. Werden Sie Teil unseres Teams! Überraschend spannende Aufgaben und ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft erwarten Sie.

Für unser Amt für Schulen und Bildung suchen wir Sie zum 01.09.2024 als

AVdual-Begleiter*in (m/w/d)

Mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 60% bis 100%. Einsatzort ist das Berufliche Schulzentrum in Geislingen. Die Einstellung erfolgt bis Entgeltgruppe S 12 TVöD. Die Stellen werden im Zuge des Modellvorhabens „Neugestaltung Übergang Schule – Beruf in Baden-Württemberg“ neu eingerichtet und sind zunächst bis zum 31.08.2025 befristet. Weitere Informationen zur Ausgestaltung der Stellen und zu AVdual finden Sie unter: www.uebergangschuleberuf-bw.de

Ihr Einsatz ist bei diesen Aufgaben gefragt:

  • Individuelle Beratung und Begleitung von Schüler*innen mit und ohne Flüchtlingshintergrund im Bildungsgang AVdual zu allen Fragen der Ausbildung sowie des Praktikums
  • Sie sind das Bindeglied zwischen Schule und Betrieb (Lehrkräften und Ausbilder*innen (m/w/d))
  • Sie arbeiten mit den AVdual-Lehrkräften, der Schulleitung und weiteren Akteur*innen (m/w/d) in einem interdisziplinären Team
  • Sie unterstützen die Jugendlichen bei der Akquise, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Betriebspraktika
  • Sozialpädagogische Beratung und Betreuung der Jugendlichen im Bedarfsfall in Absprache mit der Jugendsozialarbeit
  • Unterstützung und Begleitung bei Praktikumssuche und -durchführung sowie direkte Ansprechperson der Praktikumsbetriebe
  • Aufbau eines Netzwerkes und Kooperation mit außerschulischen Partnern des Übergangs Schule-Beruf z.B. Agentur für Arbeit, Kammern etc.
  • Sie dokumentieren ihre Arbeit und erstellen eine Verbleibsanalyse

Sie überzeugen mit folgendem Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften o.ä. jeweils mit staatlicher Anerkennung oder einer vergleichbaren Qualifikation (z.B. Ausbildereignungsprüfung)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und in der Netzwerkarbeit
  • gute Kenntnisse der Hilfe- und Beratungssysteme im Feld der Berufs(aus-)bildung
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise 
  • eigenständige Arbeit in Netzwerkstrukturen 

Freuen Sie sich auf:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Möglichkeiten
  • familienfreundliche Angebote
  • angenehmes Arbeitsklima und vielseitige Aufgaben
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • viele weitere Vorteile wie z. B. Zuschuss zum Jobticket

Neugierig geworden?

Dann bewerben Sie sich bis zum 21.07.2024. Schwerbehinderte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Ihre Onlinebewerbung.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Fachliche Fragen: Frau Dolle, 07161 202 3200

Personalrechtliche Fragen: Frau Schreiner, 07161 202 1032

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.