Teaser-Bild

Kontakt

2024-03-25_Landratsamt_Goeppingen_TOBIAS-FROEHNER-PHOTOGRAPHY_0182_bearbeitet.jpg
Julia Schmalenberger
Abteilungsleitung Personal und Ausbildung / stv. Amtsleitung
+49 7161 202-1030
+49 7161 202-1030

Adresse
Landratsamt Göppingen
Lorcherstr. 6
73033 Göppingen

Die jeweiligen konkreten Ansprechpartner*innen entnehmen Sie bitte den einzelnen Stellenausschreibungen

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-06-26T10:40:56+02:00 stellenangebote 2024-07-14T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p412782 Landkreis Göppingen

109/24 Sachbearbeiter*in Sozialhilfe (m/w/d)

Der Landkreis Göppingen ist ein attraktiver, landschaftlich reizvoller und lebenswerter Landkreis in der Region Stuttgart. Als moderner Dienstleistungsbetrieb sind wir mit dem audit berufundfamilie zertifiziert: Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben fördern wir aktiv. Werden Sie Teil unseres Teams! Überraschend spannende Aufgaben und ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft erwarten Sie.

Für unser Kreissozialamt, Abteilung Sozialhilfe suchen wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt als

Sachbearbeiter*in (m/w/d)

Es handelt sich um eine Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %, wobei eine Teilzeitbeschäftigung mit einem Umfang von mind. 50 % ggf. möglich ist. Die Einstellung erfolgt bis Besoldungsgruppe A 10 LBesO bzw. bis Entgeltgruppe 9c TVöD.

Ihr Einsatz ist bei diesen Aufgaben gefragt:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem SGB XII (mit Ausnahme der Blindenhilfe)
  • Auskunft und Beratung vor allem im Bereich Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie der ambulanten und stationären Hilfe zur Pflege und in allgemeinen sozialhilferechtlichen Angelegenheiten
  • Geltendmachung und Durchsetzung von Erstattungsanprüchen bzw. vorrangigen Ansprüchen z. B. bei Rententrägern, Krankenkassen, Pflegekassen, Wohngeldstellen
  • Umrechnung der Bestandsfälle aufgrund von Regelsatzerhöhungen, Rentenerhöhungen, Änderung der Krankenversicherungsbeiträge etc.

Sie überzeugen mit folgendem Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder abgeschlossenes Hochschulstudium in einem vergleichbaren Studiengang, der zur Erledigung der oben genannten Aufgaben befähigt bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten mit Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt
  • selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den Office-Anwendungen

Freuen Sie sich auf:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Möglichkeiten
  • familienfreundliche Angebote
  • angenehmes Arbeitsklima und vielseitige Aufgaben
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • viele weitere Vorteile wie z. B. Zuschuss zum Jobticket

Neugierig geworden?

Dann bewerben Sie sich bis zum 14.07.2024. Schwerbehinderte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Ihre Onlinebewerbung.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Fachliche Fragen: Herr Götz, Tel. 07161 202-4150

Personalrechtliche Fragen: Frau Kopp, Tel. 07161 202-1035

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.