Kontakt

Ute Schönbach
Stellenangebote
09721/55-660

Anette Schmee
Stellenangebote
09721/55-651

Martin Appel
Ausbildung / Schülerpraktika / Sonstige Praktika
09721/55-680

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454

Kontakt

Ute Schönbach
Stellenangebote
09721/55-660

Anette Schmee
Stellenangebote
09721/55-651

Martin Appel
Ausbildung / Schülerpraktika / Sonstige Praktika
09721/55-680

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2020-10-16T12:40:34+02:00 ausbildung 2020-11-15T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p142163 Landratsamt Schweinfurt https://www.mein-check-in.de/templates/landkreis-schweinfurt/img/job/logo_small.png Landratsamt Schweinfurt Schrammstrasse 1 Schweinfurt 97421 bavaria Landratsamt Schweinfurt Schrammstrasse 1 Schweinfurt 97421 bavaria
Banner

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d)

Der Landkreis Schweinfurt sucht zum 20. September 2021 eine Nachwuchskraft für ein

Duales Studium zum

Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d)

für den Einstieg in die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik – fachlicher Schwerpunkt Verwaltungsinformatik.

 

Sie sind an einem attraktiven und abwechslungsreichen dualen Studium interessiert? Sie sind motiviert, haben eine schnelle Auffassungsgabe und sind IT-begeistert? Sie möchten zukunftsweisende Aufgaben wie die Digitalisierung der Verwaltung mit ihren erlernten verwaltungswissenschaftlichen und IT-technischen Fertigkeiten bewältigen und Schlagwörter wie eGovernment in der Praxis mit Leben füllen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihr Studium

  • duales Studium im Wechsel von Theorie und Praxis
  • insgesamt 24 Monate Fachtheorie in mehreren Abschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern im Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung in Hof sowie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hof
  • unentgeltliche Unterbringung am Campus
  • 12 Monate fachpraktischer Teil am Landratsamt Schweinfurt, im innovativen und kundenorientierten Team
  • monatliche Anwärtergrundbezüge in Höhe von derzeit 1.363,85 € gemäß BayBesG
  • Erstattung von Trennungsgeld und Reisekosten
  • Unterstützung der Ausbildung durch hausinterne Schulungen
  • ein Berufsstart, bei dem die fachtheoretischen Kenntnisse bereits während des Studiums in verschiedenen Praxisphasen angewendet werden können

 

Ihr Profil

  • Begleitung durch ein engagiertes Ausbilderteam
  • unbeschränkte Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulreife bzw. anerkannte Hochschulzugangsberechtigung
  • Notendurchschnitt von 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Note in Mathematik: mindestens 3,0
  • Teilnahme am bayernweit einheitlichen Einstellungstest des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV)

 

Ihre Perspektiven

  • gute Übernahmechance nach dem Studium
  • Einstiegsbesoldung nach Besoldungsgruppe A 10 BayBesG
  • ein sicheres Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen und flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein innovatives betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.11.2020 an das Landratsamt Schweinfurt, SG 13 – Personal, Schrammstr. 1, 97421 Schweinfurt. Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal (www.lrasw.de unter Aktuelles/Karriere- & Stellenportal/Stellenangebote). Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen sind der Leiter des Arbeitsbereiches IT, Herr Weiß (Telefon 09721/55-632), der Ausbilder in der IT, Herr Albert (Tel. 09721/55-658) sowie in Personalfragen der Ausbildungsleiter, Herr Appel (09721/55-680).

Um Ihnen und dem Landkreis Kosten zu ersparen, reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte elektronisch ein. Schriftlich eingereichte Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfährt gleichwohl jeder Bewerber (m/w/d), wie es für ihn ausgegangen ist. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen so lange aufbewahren bzw. speichern, bis wir das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden wir die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber (m/w/d) vernichten bzw. löschen.

Standort: Landratsamt Schweinfurt
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.