Ihre Ansprechpartner

Amtsleitung
Anita Krömmer
0871/88-1204
Ausbildungsleitung
Hans Gallner
0871/88-1205

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454

Dipl.-Bibliothekar/in bzw. Bachelor of Arts (Bibliotheksmanagement)

Die Stadt Landshut sucht für das städtische Bibliothekssystem zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

 Diplom-Bibliothekar/in

bzw. Bachelor of Arts (Bibliotheksmanagement) oder
gleichwertigen Studiengang mit Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit

in für 20 Wochenstunden. Die Planstelle ist entsprechend Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet.

 

Was erwartet Sie?

Das Büchereisystem der Stadt Landshut umfasst 11 Büchereien, davon 2 kombinierte Schul- und öffentliche Büchereien, 9 Schulbibliotheken und eine zentrale Arbeitsstelle. Bei einem Gesamtbestand von 183.000 Medien wurden 2017 rund 660.000 Entleihungen verzeichnet. Die Bücherei arbeitet mit der Bibliothekssoftware BIBDIA der Firma Biber.

 

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Konzeption und Organisation von Öffentlichkeits- und Veranstaltungsarbeit
    • Pressearbeit, Veranstaltungen, Führungen, Mitarbeit bei Lesefördermaßnahmen und Projekten zur Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz
  • Mitwirkung bei der Umsetzung vorhandener und bei der Planung neuer zeitgemäßer Bibliothekskonzeptionen
    • vor allem im Bereich Social Media
  • Auskunftstätigkeit und Beschwerdemanagement in der Hauptbücherei
    • kundenorientierte Benutzerbetreuung
    • Teilgebiete im Sachbuch- und Romanbereich
  • Teambesprechungen, Mitarbeit bei internen Mitarbeiterschulungen
    • Teilnahme an Teambesprechungen

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Fachausbildung zur/zum „Diplom-Bibliothekar/in (FH)“ oder „Bachelor of Arts (Bibliotheksmanagement“ oder einem gleichwertigen Studiengang.
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende mehrjährige Berufserfahrung
  • hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, Moderations- und Mediationskompetenz
  • Organisationstalent, Eigeninitiative und Kreativität
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie Bereitschaft zum Dienst an Abenden/Wochenenden.
  • Medienkompetenz, gute Kenntnisse im Bereich der digitalen Welt, Social Media und Gaming

 

Was bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team des Bibliothekssystems der Stadt Landshut
  • Tarifgerechte Bezahlung entsprechend der neuen Entgeltordnung in Entgeltgruppe 9
  • die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine attraktive Mittelstadt (rund 70.000 Einwohner) mit hohem Freizeitwert,
    70 km nordöstlich von München

 

Für Rückfragen steht Ihnen die neue Leiterin der Stadtbücherei, Frau Monika Steurer, unter der Telefonnummer 0871/ 22 878 gerne zur Verfügung (E-Mail: monika.steurer@landshut.de).

 

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal unter www.landshut.de/stellenausschreibungen  bis spätestens 26.02.2018 an die Stadt Landshut.

 

Die Stadt Landshut fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig deren Herkunft, Religion oder bestehender Behinderung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.