Karriere - Freie Stellen

Ansprechpartner

Die Ansprechpartner entnehmen Sie dem jeweiligen Ausschreibungstext.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-09-13T09:29:55+02:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p196745 Stadt Langen

Erzieherinnen und Erzieher bzw. Fachkräfte gemäß §25 HKJGB (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit im Hort der Kita „Mittendrin“,

Erzieherinnen und Erzieher bzw. Fachkräfte gemäß §25 HKJGB

(w/m/d) in Voll- oder Teilzeit im Hort der Kita „Mittendrin“,

für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in Krippe, Kita und Hort sind bei uns herzlich willkommen!

Das Beste in guten Händen!

Unsere Vorzüge:

  • Gehalt nach der EG S 8b TVÖD SuE (Berücksichtigung der Stufen)
  • Attraktive Sozialleistungen (Zusatzversorgungskasse, Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)
  • Vorrangige Aufnahme der Kinder von Erzieherinnen und Erziehern
  • Wertschätzende und respektvolle Arbeitsatmosphäre
  • Vor- und Nachbereitungszeiten (in und außer Haus)
  • Mitarbeit am Qualitätsmanagementsystem und Mitgestaltung des Konzeptes (Teamkonzepttage)
  • Perspektive für eigene berufliche Weiterentwicklung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (regelmäßiger monatlicher Bildungsnachmittag, Kurse zur Gesundheitsprävention und vieles mehr)
  • Supervision
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Jobticket ab Herbst 2021
  • Ausgezeichnete Infrastruktur (Einkaufen, Arztpraxen, Asklepios-Klinik, Schwimmbäder, Sportvereine, viele schöne Spielplätze, Kino und Kultur, guter ÖPNV)
  • Informationen zu unserem Haus finden Sie hier: https://www.langen.de/de/mittendrin.html

 

Unsere Vorzüge im Hort:

  • Gestaltung aktiver und abwechslungsreicher Ferienspiele
  • Intensive Begleitung der Kinder und Familien im schulischen und häuslichen Umfeld
  • Unterstützung der Kinder bei den Hausaufgaben und Angebote in der Freizeitgestaltung

 

Ihre Vorzüge:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieherin/Erzieher mit staatlicher Anerkennung bzw. Fachkraft gemäß §25 HKJGB
  • Fachliches, innovatives und reflektiertes Handeln
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft, Veränderungsprozesse in den Einrichtungen aktiv mitzugestalten und mitzutragen
  • Einbringen der eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten z.B. im musischen, handwerklichen, naturpädagogischen Bereich

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal oder in einer PDF-Datei an die E-Mail-Adresse BewerbungFB2@langen.de !

Auskünfte zu den Stelleninhalten erteilt David Schroth, Telefon: 06103 203-861.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Herr Strott vom Fachbereich 2 - Personal unter der Rufnummer 06103 584 gerne zur Verfügung.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Mit Abgabe der Bewerbung erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für das laufende Bewerbungsverfahren sowie deren Weiterleitung an die am Auswahlverfahren beteiligten Stellen.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.