Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Ansprechpartner

Frau Daniela Lutz
06224/704-221
06224/704-221
Frau Regina Zuber
06224/704-227
06224/704-227

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Stadt Leimen Hauptamt Paul-Ehrlich-Straße 1 Leimen 69181 baden_württemberg 2019-05-03T00:00:45+02:00 2019-05-26T23:59:59+02:00 Hauptamt Paul-Ehrlich-Straße 1 Leimen 69181 baden_württemberg stellenangebote

2019/05/01 Amtsleitung w/m/d im Ordnungs- und Sozialamt

STADTVERWALTUNG LEIMEN

Die Große Kreisstadt Leimen hat möglichst ab dem 1. Oktober 2019 im Ordnungs-

und Sozialamt aufgrund des Eintritts in den Ruhestand des Stelleninhabers die Stelle der

Amtsleitung (w/m/d)

zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist nicht teilbar.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Das interessante und verantwortungsvolle Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Verantwortung über

  • das Ordnungs-, Verkehrs- und Umweltrecht sowie den ÖPNV
  • das Ausländer-, Asyl- und Wohngeldrecht
  • die sozialen Angelegenheiten, die Jugendarbeit, das Bürgerschaftliche Engagement und die Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen
  • das Personenstandswesen, die Wahlen, das Einwohnerwesen und das Waffenrecht

 

Sie führen ein Team mit mehr als 40 Mitarbeiter/innen. Große Bedeutung hat auch die Umsetzung der Digitalisierung innerhalb des Verantwortungsbereichs in Zusammenarbeit mit dem Organisationsamt.

Die Übertragung weiterer Stelleninhalte bzw. die Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.

 

Unsere Erwartungen:

  • Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt FH (w/m/d) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder das 2. Juristische Staatsexamen
  • Umfassende und einschlägige Kenntnisse
  • Führungskompetenzen / Führungspersönlichkeit mit Erfahrung, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zur Vorbereitung und Teilnahme an Gremiensitzungen, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten. Sie vertreten Ihren Aufgabenbereich in den Gremien.
  • Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz, Konfliktmanagement
  • PKW-Führerschein
  • Kenntnisse mit den MS-Office – Anwendungen werden vorausgesetzt

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit sämtlichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle im Beschäftigtenverhältnis. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle im Beamtenverhältnis nach den laufbahnrechtlichen Vorschriften besetzt werden. Die Stelle ist nach A14 bewertet.
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Neuen Verwaltungsgebäude mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement

 

Die Große Kreisstadt Leimen mit ca. 27.000 Einwohnern liegt unmittelbar südlich von Heidelberg, zentral gelegen in der Metropolregion Rhein-Neckar und verfügt über eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Stadt hat durch eine Vielzahl kultureller und sozialer Einrichtungen einen hohen Freizeitwert. Schulen aller Art sind vor Ort oder in nächster Nähe vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, lückenloser Lebenslauf, Nachweis Ihrer bisherigen Tätigkeiten, sonstige Qualifikationen) bis spätestens 26. Mai 2019 über unser Bewerberportal unter www.leimen.de. E-Mail-Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Felden (06224/704-220) oder Frau Lutz (06224/704-221) gerne zur Verfügung.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.