Ansprechpartner

Ausbildung / Studium
Katrin Sontheim
Telefon: 08151 148-234

Stellenangebote
Susanne Firydus
Telefon: 08151 148-223

Sabine Stumbaum
Telefon: 08151 148-595

Maria Frühschütz
Telefon: 08151 148-594

Teamleiter
Andreas Pöltl
Telefon: 08151 148-228

Technische Fragen

PERBILITY GmbH
0800 7372454

Sachbearbeiter (m/w) für die Tätigkeiten Brand- und Katastrophenschutz (Teilzeit 0,5)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen

Sachbearbeiter (m/w)

für die Tätigkeiten Brand- und Katastrophenschutz

(Teilzeit 0,5)

 

Das werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein:

  • Beschaffung und Verwaltung von Gerätschaften und Fahrzeugen
  • Mittelverwaltung des Kreis- und Bundeshaushaltes
  • Sicherstellung der Aktualität und Funktionalität des Katastrophenschutzplanes
  • Bearbeitung von Angelegenheiten des Feuerwehrwesens (z.B. Betreuung der Brandmeldeanlagen, Ansprechpartner/in der Kommunen im Feuerwehrrecht)
  • Mitglied in der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK)
  • Zuarbeiten für den Kreisbrandrat

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Beamter (m/w) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w) oder erfolgreich abgeschlossene Fachprüfung I bzw. zeitnaher Erwerb des entsprechenden Abschlusses
    Alternativ: abgeschlossene Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w), Justizfachangestellten (m/w), Steuerfachangestellten (m/w), Bankkaufmann (m/w), Versicherungsfachmann (m/w) oder in einem ähnlichen Ausbildungsberuf und die Bereitschaft den Angestelltenlehrgang I zu besuchen
  • Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit, insbesondere bei Krisensituationen
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft, bei Bedarf den Dienst teilweiße außerhalb der üblichen Bürozeiten abzuwickeln

 

Das können wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer Behörde mit einem modernen Verständnis von öffentlicher Verwaltung
  • Sehr gute Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • In Wohnungsfragen und bei der Suche eines Betreuungsplatzes für Ihr Kleinkind sind wir gerne behilflich
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können wir eine Ballungsraumzulage und/oder einen Fahrtkostenzuschuss gewähren
  • Das Landratsamt Starnberg liegt äußerst verkehrsgünstig und ist somit für Sie schnell erreichbar (z.B. Anfahrt aus München in ca. 20 Minuten)

 

Die Vergütung richtet sich nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (BayBesG) bzw. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist mit Besoldungsgruppe A 7 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 7 TVöD ausgewiesen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis spätestens 28.05.2017 online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Ansprechpartner bei uns:

Frau Firydus, Tel.: 08151/148 223 (bei Fragen zum Arbeitsverhältnis)

Herr Reichart, Tel.: 08151/148 321 (bei fachlichen Fragen)

 


Weitere Informationen über den Landkreis Starnberg finden Sie auf unserer Internetseite www.lk-starnberg.de. In unserem Internetaufritt erhalten Sie Auskunft über unsere Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit (www.lk-starnberg.de/FührungZusammenarbeit) und das „Familienfreundliche Landratsamt Starnberg“ (www.lk-starnberg.de/familienfreundlich).

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.